10 Resume Rote Flaggen

Die Suche nach einem Arbeitsplatz ist nicht immer einfach, egal in welchem ​​Land sich die Wirtschaft befindet. Und wenn Sie auf der Jagd sind, ist Ihre beste Waffe Ihr Lebenslauf. Dieses Dokument muss das Beste aus Ihrer Erfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten hervorheben und Sie an Ihren zukünftigen Arbeitgeber verkaufen. Es ist eine Menge zu fragen, aber es ist möglich, deinen Lebenslauf in Kampfform zu bringen. Lassen Sie nicht Ihre Bemühung verschwenden, indem Sie diese grellen roten Fahnen auf Ihrem Lebenslauf haben.

  1. Es ist in Glitter bedeckt - buchstäblich. Ja, das ist geschehen. In dem Bemühen, Ihren Lebenslauf hervorzuheben, können Sie feststellen, dass er herausgeworfen wird. Weniger extreme Versuche wie das Einschließen von Bilddateien oder die Verwendung von nicht traditionellen Symbolen oder Schriftarten sollten ebenfalls vermieden werden. Während es eine nette Pause für einen Personalbeschaffer sein kann, der durch Hunderte von Times New Roman-Dokumenten liest, laufen Sie Gefahr, dass die Schriftarten oder Bilder nicht richtig geladen werden. Und Sie können wetten, dass beschäftigter Recruiter Sie nicht für eine vereinfachte Kopie kontaktieren wird.
  2. Es gibt Referenzen. Das Auflisten Ihrer Referenzen im Lebenslauf ist ein eindeutiges Nein. Referenzen sollten immer auf einer separaten Seite erscheinen und sollten nur auf Anfrage produziert werden. Löschen Sie außerdem unbedingt die Zeile "Referenzen: Auf Anfrage verfügbar". Es ist selbstverständlich, dass Sie das tun werden, also sparen Sie etwas Platz und die Zeit Ihres potenziellen Arbeitgebers. (Ein guter Weg, um Referenzen aufzubauen, ist durch ein Praktikum. Finden Sie mehr heraus in Land That Internship! )
  3. Es ist in vollständigen Sätzen geschrieben. Der Headhunter hat wahrscheinlich Dutzende, wenn nicht Hunderte von Bewerbungen erhalten - helft ihnen! Ihr Lebenslauf sollte kurz und süß und mit Aufzählungszeichen sein. Du schreibst keinen Roman, du versuchst, einen abschweifenden Arbeitgeber ins Auge zu fassen und zu beweisen, dass du einen zweiten Blick wert bist - und ein Interview.
  4. Es gibt keine Zahlen. Eines der schlimmsten Dinge, die man in einem Lebenslauf machen kann, ist vage. Listen Sie Ihre Leistungen nicht einfach auf, sondern haben Sie die quantitativen Daten, um sie zu sichern. Wenn Sie ein Ziel überschritten haben, um wie viel haben Sie es überschritten? Wenn Sie Unternehmensleistungsberichte erstellt und verteilt haben, wie viele haben Sie getan? Das Hinzufügen von Zahlen konkretisiert Ihre Errungenschaften und zeigt ein besseres Bild dessen, was Sie tatsächlich getan haben.

    Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die "Wie" -Frage beantworten. Wenn Sie in diesem Jahr fünf Projekte statt der erwarteten vier abgeschlossen haben, wie haben Sie das gemacht?

  5. Enthält die Wörter "Aufgaben" oder "Zuständigkeiten". Wenn Sie Ihre aktuelle oder frühere Stellenbeschreibung schreiben, konzentrieren Sie sich auf Ihre Leistungen und nicht auf das, was Sie tun mussten. Als Alternative zu "Pflichten" oder "Verantwortlichkeiten" kannst du deine Aufgaben in Errungenschaften umwandeln. Anstatt "verantwortlich für das Verkaufsteam" zu sein, sollten Sie beispielsweise "das Verkaufsteam angewiesen haben, sein Kundenwunschziel um 10% zu übertreffen" - erinnern Sie sich an diese Nummer!
  6. Es listet ein Ziel auf. In den meisten Fällen klingen die Ziele unaufrichtig und, was noch schlimmer ist, können Sie Ihre Möglichkeiten einschränken. Lassen Sie Ihr Anschreiben die Rede sein, wenn es darum geht, warum Sie diesen bestimmten Job wollen. Und denken Sie daran, jedes Anschreiben und Lebenslauf sollte individuell auf eine bestimmte Stellenausschreibung zugeschnitten werden - nicht nur ein bestimmtes Feld. Wenn Sie sich für die Besonderheiten des Jobs interessieren, sehen Sie professionell und konzentriert aus und nicht so, als würden Sie jemanden per E-Mail an jemanden schicken, der Sie einstellen könnte. Verzweiflung ist für einen Arbeitgeber nicht attraktiver als für ein Datum. (Weitere Informationen zur Selbstvermarktung für einen Job finden Sie unter Verkaufen Sie Ihre Fähigkeiten und nicht Ihren Abschluss .)
  7. Enthält Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Wir alle wissen, dass wir dies vermeiden sollen. Es macht Sie schlampig und negiert den Teil Ihres Lebenslaufs, der Sie stolz als "detailorientiert" beschreibt. Das Beste, was Sie für einen Lebenslauf tun können, ist es an einen professionellen Lebenslauf oder einen professionellen Redakteur senden. Wenn Sie ein Student sind, bietet Ihr Karrierezentrum wahrscheinlich kostenlose Lebenslaufberatung oder zumindest kostenlose Informationen, um Ihnen zu helfen, Ihren Lebenslauf vor dem Versenden zu optimieren. Zumindest sollte ein Freund es übersehen und nach grundlegenden Sprachfehlern suchen - Rechtschreibprüfung einfach nicht schneiden. (Um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie Hilfe für Ihren Lebenslauf erhalten, lesen Sie unter Bewerbungsschreiben den Abschluss .)
  8. Es listet eine unprofessionelle E-Mail-Adresse auf. In einer Welt, in der E-Mails kostenlos sind und die meisten von uns mehrere Adressen haben, bemühen Sie sich um eine professionelle E-Mail-Adresse. Keep it simple - mit Ihrem Namen ist am besten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das sparklebaby @ hellokitty verlassen. com für den persönlichen Gebrauch. Noch ein Tipp? Verwenden Sie Ihre aktuelle geschäftliche E-Mail nur, wenn Sie selbstständig sind.
  9. Enthält ein Bild. Dies ist NUR angemessen, wenn Sie sich als Modell oder als Akteur bewerben wollen, und in beiden Fällen ist ein separates Portfolio vorzuziehen. Ein Selbstporträt könnte Sie ausschließen, weil Sie nicht ernsthaft sind und Sie unprofessionell erscheinen lassen. Lassen Sie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen für Sie sprechen.
  10. Es ist zu persönlich. Lebensläufe sollten zeigen, wie professionell Sie sind - das bedeutet, dass die Anekdote über die Zeit, die Sie getroffen haben, nicht angemessen ist. Lassen Sie Ihre Persönlichkeit in Ihrem Lebenslauf durchkommen, indem Sie Freiwilligenerfahrung oder einen (sehr) kurzen Abschnitt über Ihre Interessen einschließen.

Das Endergebnis In schwierigen Zeiten ist es eine stressige Aufgabe, einen Job zu bekommen. Verkaufe dich nicht kurz. Stellen Sie stattdessen sicher, dass Ihr Lebenslauf das beste Beispiel für Sie als potenzieller Mitarbeiter ist, und bevor Sie es wissen, werden Sie wieder beschäftigt.