10-Jährige Schatzanweisung

Was ist eine '10-jährige Treasury Note '

Eine 10-jährige Schatzanweisung ist eine Schuldverschreibung der US-Regierung, die in 10 Jahren fällig wird. Eine 10-jährige Schatzanweisung zahlt einmal alle sechs Monate einen festen Zinssatz und zahlt dem Inhaber bei Fälligkeit den Nennwert. Ein Vorteil der Anlage in 10-jährige Schatzanweisungen und andere Bundesstaatspapiere ist, dass die Zinszahlungen von der staatlichen und örtlichen Einkommensteuer befreit sind. Sie sind jedoch weiterhin auf Bundesebene steuerpflichtig.

AUFHEBUNG '10-Year Treasury Note '

Das US-Schatzamt verkauft auch Schuldverschreibungen mit zwei, drei, fünf und sieben Jahren Laufzeit. Alle diese Schuldverschreibungen, zusammen mit Schatzanweisungen und Anleihen, können direkt von der US-Regierung über die TreasuryDirect-Website über ein wettbewerbsfähiges oder nicht wettbewerbsfähiges Gebot mit einem Mindestkaufpreis von 100 USD und in Schritten von 100 USD erworben werden. Sie können auch indirekt über eine Bank oder einen Broker erworben werden. Anleger können Treasury Notes bis zur Fälligkeit halten oder vorzeitig verkaufen. Es gibt keine Mindestbesitzzeit.