25 Investitionen: US-Schatzanleihen

Treasuries sind auch als "Staatspapiere" bekannt und eine Schuldverpflichtung einer nationalen Regierung. Da sie durch die Kredit- und Steuerhoheit eines Landes gedeckt sind, wird ihnen ein geringes oder gar kein Ausfallrisiko eingeräumt. Sie sind die Definition von risikofreien Wertpapieren. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht Treasury-Wertpapiere, die sich nach ihrem Fälligkeitsdatum unterscheiden:

Treasury Bills - Ein US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von weniger als einem Jahr. T-Rechnungen zahlen keinen festen Zinssatz. Sie werden im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens mit einem Abschlag vom Nennwert ausgegeben.

Treasury Notes - Ein marktfähiger, festverzinslicher US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

Treasury Bonds - Ein marktfähiges, festverzinsliches US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von mehr als 10 Jahren. Staatsanleihen werden in der Regel mit einer Mindeststückelung von $ 1 000 ausgegeben.

Das US-Schatzamt gibt auch inflationsindexierte Treasury-Wertpapiere oder Treasury Inflation Protected Securities (TIPS) aus. Nach Angaben des Finanzministeriums bieten TIPS "Schutz vor Inflation. Das TIPS-Kapital steigt mit der Inflation und sinkt mit der Deflation, gemessen am Verbraucherpreisindex. Wenn ein TIPS fällig wird, erhalten Sie das angepasste Kapital oder den ursprünglichen Kapitalbetrag, je nachdem, welcher Betrag höher ist.

TIPS zahlen zweimal jährlich zu einem festen Zinssatz. Der Kurs wird auf das angepasste Kapital angewendet. Die Zinsen steigen also wie die Kapitalerhöhung mit der Inflation und fallen mit der Deflation. "

Ziele und Risiken

Treasuries werden hauptsächlich als sichere Häfen für Anleger verwendet, insbesondere wenn die Märkte in den Süden ziehen. Die Tatsache, dass diese Schuldtitel ein sehr geringes Ausfallrisiko bieten, bedeutet, dass die Zinssatzinvestoren relativ niedrig sind. Der Preis von Staatsanleihen steigt mit fallenden Zinsen, und das Gegenteil ist wahr, wenn die Zinsen steigen. Daher ist der beste Zeitpunkt zum Kauf von Treasuries, wenn die Zinsen relativ hoch sind.

Wie man es kauft oder verkauft

Treasuries können durch verschiedene Rabatt- und Full-Service-Broker gekauft werden. Bond-Broker ermöglichen es Ihnen auch, Treasuries zu kaufen und zu verkaufen. Vielleicht ist der beste Weg für Einzelpersonen, Staatsanleihen zu kaufen oder zu verkaufen, durch das "Treasury Direct" -Programm des US-Finanzministeriums, das Transaktionen für wenig oder gar keine Gebühren bereitstellt.

Strengths

Risikofreie Anlagen

Downside Protection

TIPS bieten Inflationsschutz

Schwächen

Sicherheit, aber wenig Rendite oder Aufwärts

Staatsverschuldung ist hoch

Bestehende Beteiligungen könnte sinken, wenn die Zinsen steigen

Wichtige Überlegungen

Liquidität: Hoch

Historische Renditen: Mittel

Inflationsschutz: Niedrig (außer TIPS)