25 Investitionen: Unit Investment Trusts (UITs)

Ein Unit Investment Trust (UIT) ist ein eingetragener Trust, bei dem ein festes Portfolio einkommensschaffender Wertpapiere gekauft und bis zur Endfälligkeit gehalten wird. In der Regel halten UITs eine große Anzahl von Kommunalanleihen, aber sie können auch aus Staatsanleihen, Unternehmensanleihen oder sogar Stammaktien bestehen. Stammaktien werden in einem "Aktien-Trust" gehalten, der hauptsächlich auf Dividenden und Kapitalzuwachs der Aktienkurse angewiesen ist, um Geld zu verdienen.

Zwei Beispiele für Variationen des Aktienfonds sind Diamanten und Spider (SPDRs), die versuchen, die Performance der wichtigsten Marktindizes zu verfolgen. Anleger erhalten Zinsen (oder Dividenden) auf die im UIT gehaltenen Anleihen (oder Aktien). Diese Zinsen stehen in einem angemessenen Verhältnis zu dem Betrag, den sie in den Trust investiert haben.

Ein UIT ist so etwas wie ein Investmentfonds, aber sobald die UIT die Wertpapiere auswählt, die sie halten wird, wird das Portfolio nicht wie Investmentfonds verwaltet. Erst wenn die in der UIT gehaltenen Anleihen reifen, wird das Vertrauen aufgelöst.

Ziele und Risiken

Ihre stetige und vorhersehbare Einkommenslage macht Anleihe-UITs bei Rentnern, die auf der Suche nach Einkommenszuschlägen sind, sehr beliebt. Ein Risiko, das mit einer UIT einhergeht, besteht darin, dass das Interesse an der UIT für die Lebensdauer der Wertpapiere fixiert ist und daher anfälliger für Inflation ist. Größtenteils sind UITs ziemlich risikoarme Anlagen, aber Aktien-UITs hängen stark von der Performance des Aktienmarktes ab, und in einem Aktien-Trust gibt es keine Gewissheit der Rendite, wie es in einem Bond Trust der Fall ist.

Wie kaufe ich es?
Die meisten UITs können normalerweise nicht über traditionelle Broker erworben werden. Stattdessen können sie durch einige Versicherungsgesellschaften oder Finanzberater / Planer gekauft werden. Jede Einheit kostet typischerweise 1 000 Dollar, wird von Maklern an Investoren verkauft und kann auf dem Sekundärmarkt weiterverkauft werden. Sie zahlen normalerweise eine Verkaufsgebühr, wenn Sie die UIT kaufen - daher sind UITs keine guten kurzfristigen Investitionen.

Stärken

  • UITs sind sehr gut diversifiziert.
  • Wenn es Ihr Ziel ist, Einkommen zu erzielen, können Sie eine Anleihe-Treuhand kaufen. Wenn Sie Kapitalwertsteigerung wünschen, können Sie eine Aktiengesellschaft kaufen.

Schwächen

  • Da die Zinszahlungen auf einer UIT festgelegt sind, kann das Halten einer UIT für eine lange Zeit die Leistung beeinträchtigen.
  • Abhängig vom Typ kann es manchmal schwierig sein, ein UIT schnell zu verkaufen.

Drei Haupteinsatzgebiete

  • Bieten Einkommen
  • Kapitalwertsteigerung
  • Steuerverzögerte Einsparungen