3 Wege zum Handel mit Immobilien (XHB, IYR)

Ein erneutes Interesse am Kauf von Eigenheimen nach einem schwachen Sommer hat die Anlegerstimmung auf das stärkste Niveau seit fast einem Jahr gedrückt. Investoren im ganzen Land wollen die Stärke der Bauherren ausnutzen und im folgenden Artikel schauen wir uns die Charts an, die am meisten von dem zusätzlichen Moment profitieren. (Für mehr, sehen Sie: 3 Diagramme, die jetzt vorschlagen, ist die Zeit, in Immobilien zu investieren).

SPDR S & P Homebuilders ETF

Kursrückgang der SPDR S & P Homebuilders ETF (XHB XHBSPDR S & P Hmbldr40. 83-0. 32% Created with Highstock 4 2. 6 ) kann die ideale Kaufgelegenheit für diejenigen schaffen, die den aufstrebenden Immobilienmarkt handeln wollen. Wie Sie aus der nachstehenden Tabelle sehen können, hat der gleitende 200-Tage-Durchschnitt (rote Linie) in der Vergangenheit als erhebliches Maß an Widerstand gewirkt. Basierend auf dem Chart ist klar, dass aktive Trader die Rolle des gleitenden Durchschnitts erwarten, um nun als Unterstützung zu fungieren, da der Preis oberhalb von 33 $ gehandelt wird. 39. Langfristige Händler werden wahrscheinlich versuchen, so nahe wie möglich am gleitenden Durchschnitt zu kaufen, um das Risiko / Ertrags-Setup voll auszunutzen. Stop-Loss-Orders werden wahrscheinlich unter dem Swingtief von 33 $ liegen. 64 oder 200 DMA abhängig von der Risikotoleranz.

iShares Global Timber & Forestry ETF

Grundsätzlich ist ein weiterer börsengehandelter Fonds, der bereit ist, von den steigenden Immobilienverkäufen zu profitieren, der iShares Global Timber & Forestry ETF (WOOD WOODiSh Glb Tmb & Fr70 37-0 13% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Wie der Name schon sagt, wird dieser ETF von Investoren verwendet, um die Performance von Holz- und Forstaktien aus der ganzen Welt zu verfolgen. Die gestiegene Holznachfrage hat dazu beigetragen, die Rallye zu unterstützen, und wie Sie der Grafik entnehmen können, haben die Bullen eindeutig die Kontrolle über die Dynamik. Beachten Sie, dass die gleitenden 50-Tage- und 200-Tage-Durchschnitte divergieren, was darauf hindeutet, dass die Aufwärtsdynamik zunimmt. Aktive Trader verwenden den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt als Leitfaden für die Bestimmung der Platzierung von Kaufaufträgen. Aus der Perspektive der technischen Analyse würden Händler erwarten, dass der langfristige Aufwärtstrend anhält, bis der Preis unter dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt liegt, der derzeit bei 45 USD gehandelt wird. 96. (Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: Da die Ölpreise sinken, suchen Händler nach Holz).

iShares US Real Estate ETF

Die letzte Grafik, die wir uns anschauen werden, ist der iShares US Real Estate ETF (IYR IYRiSh US Re Est82. 46-0. 04% < Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), das von seinen Managern erstellt wurde, um Anlegern ein gezieltes Engagement in inländischen Immobilienaktien und Real Estate Investment Trusts (REITs) zu bieten.Ein Blick auf das Diagramm zeigt, dass der Trend von den Bullen kontrolliert wird und erwartet wird, dass die Dynamik anhält, bis der Kurs unter die Unterstützung des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts fällt, der bei 76 USD gehandelt wird. 32. (Mehr dazu: Investiere in Immobilien mit dieser ETF ). The Bottom Line

Die sich verstärkende Stimmung auf dem US-amerikanischen Immobilienmarkt hat viele Anleger dazu veranlasst herauszufinden, wie sie davon profitieren können. In diesem Artikel haben wir einen Blick auf die Charts von drei Fonds geworfen, die bereit sind, einen Anstieg zu erzielen, und viele erwarten, dass die Aufwärtstrends anhalten, bis die Preise unter den identifizierten Unterstützungsniveaus liegen. (Weitere Informationen finden Sie unter:

Exploring Real Estate Investments).