7 Währung-Fehler, die Sie kassieren könnten

Wenn Sie jemals einen Fehler beim Schreiben eines Schecks gemacht haben, wissen Sie, wie leicht diese Dinge passieren können. Es stellt sich heraus, dass die Regierung ihren Anteil an den Währungsabweichungen ebenfalls trägt. Die guten Nachrichten? Viele dieser Bloopers werden zu Sammlerstücken, also könnten sie einen hübschen Penny wert sein (kein Wortspiel beabsichtigt), wenn Sie zufällig einen finden. Hier sind ein paar bemerkenswerte Währungsfehler.

Chilenische Rechtschreibfehler In dem vielleicht peinlichsten Währungsfehler tauchte die chilenische Münzanstalt im Jahr 2008 tausende von 50-Peso-Münzen auf, die einen eklatanten Fehler aufwiesen - der Name des Landes wurde falsch geschrieben. Die Münzen waren mit dem Wort "CHIIE" gestempelt und enthielten einen Buchstaben "I", wo das "L" hätte sein sollen. Berichten zufolge verloren mehrere Top-Mitarbeiter der Münzanstalt ihre Arbeit wegen des Fehlers. (Es ist ein Teil von jedermanns Leben, und wir alle wollen es, aber wissen Sie, wie es Wert gewinnt und wie es geschaffen wird? Erfahren Sie mehr in Was ist Geld? )

"God-less" Präsidenten-Dollar-Münzen "Die Münze produziert eine Reihe von speziellen Ein-Dollar-Münzen, die US-Präsidenten mit Datum, Münzzeichen und Motto, E PLURIBUS UNUM, prägen jeden Münzrand ", sagt Weinberg.

"Das Motto IN GOTT WIR, DAS WIR VERTRAUEN, war ebenfalls zuerst da, aber als einige Münzen fehlten, die alle Kantenbeschriftungen verloren hatten, beschloss die Regierung, GOTT WIR VERTRAUEN an die Spitze der Münze zu bewegen. Verhindern Sie so genannte "God-less" -Dollar. Suchen Sie nach Rand-beschrifteten Dollarmünzen, die die Beschriftung verfehlen oder vielleicht mit doppelter Beschriftung. "

Wert: $ 100 bis $ 5,000, je nach Präsident und Zustand.

Fehlgedruckte Seriennummern
"U. S. Papiergeld wird tatsächlich dreimal in Bogen von 32 Banknoten pro Blatt gedruckt", erklärte der ehemalige PNG-Präsident Steve Ivy, Co-Vorsitzender von Heritage Auctions in Dallas, Texas.

"Zuerst wird die Rückseite gedruckt, dann die Vorderseite ohne Seriennummern oder Siegel des Finanzministeriums und der Federal Reserve, und schließlich werden die Zahlen und Siegel hinzugefügt, wenn das Finanzministerium eine Devisenbestellung von der Fed erhält. einschließlich aufgedruckter Seriennummern und Siegel oder Nummern und Siegel, die fälschlicherweise auf der Rückseite der Rechnung aufgedruckt sind. "

Wert: $ 150 bis $ 500, abhängig von der Stückelung und der Bedingung (Note) der einzelnen fehlerhaft gedruckten Banknoten. (Wenn Sie das nächste Mal 20 € aus Ihrer Brieftasche ziehen, überlegen Sie, wo es gewesen ist. Erfahren Sie mehr in Das Leben von 20 $ Bill .)

Mexikanische Revolution Mix-Up Zum Gedenken an 100 Jahre der Mexikanischen Revolution im Jahr 2010 wurde ein Sonderdruck der 100-Peso-Note von der Zentralbank bestellt, die später einen Tippfehler in dem Kleingedruckten rund um das von der Revolution inspirierte Wandbild entdeckte: "Sufragio efectivo, no reeleccion" ( Effektives Wahlrecht, keine Wiederwahl), eine Kritik an der achten Amtszeit des Diktators Porfirio Diaz, wurde fälschlicherweise in "Sufragio electivo, no reeleccion" (Wahlrecht, keine Wiederwahl) umgewandelt.

Alfonso Esparza, Kundenmarketing-Manager von OANDA, einem Forex-Handels- und Währungsinformationsdienstleister, sagt: "Mit einem einzigen Tastendruck verlor die mexikanische Revolution etwas von ihrer Macht, wie ihr bekannter Schlachtruf für" Effektiv Das Wahlrecht "gegen einen achtzeitigen Diktator wurde zu" Wahlrecht "und verwandelte eine Bewegung, die die mexikanische Geschichte von einem Ruf nach demokratischen Wahlen zu einer" Option "definierte." Der Tippfehler wurde auf der Rückseite von 50 Millionen Noten gedruckt. Es wurde keine Rückrufaktion angeordnet und Sie können diese Notiz immer noch im Umlauf finden.

Fehlende "Clad" -Schicht Dies ist einer der häufigsten Währungsfehler. "Unsere aktuellen Münzen sehen aus wie ein massives Stück Metall, aber alle haben äußere Schichten von Verkleidungen, die mit einem Kupferkern verbunden sind", sagt er. Fred Weinberg, ein Experte für Fehlermünzen, der zuvor als Präsident der Professional Numismatists Guild fungierte, einer gemeinnützigen Organisation, die aus seltenen Münz- und Devisenhändlern besteht. "Also statt eines normalerweise silberfarbenen Vierteldollars, der seine die oberste Deckschicht würde kupferfarben aussehen. "

Wert: 20 bis 350 US-Dollar, abhängig von der Stückelung und dem Zustand der Münze.

Unvollständige Planchet
"Münzen werden auf Rohlinge (Planchets) geschlagen, die aus langen Metallstreifen ausgestanzt werden", sagt Weinberg. "Manchmal sind sie auf dem Metallstreifen falsch gelocht, was zu einem unvollständige oder "abgeschnittene" Planchette mit einem Stück Metall, das offensichtlich fehlt. "

Wert: $ 2 bis $ 100, wiederum abhängig von der Größe oder der Prominenz des Clips und der Stückelung der Münze.

Falsches Planchet "Manchmal werden die falschen Stückchen in die Münzpresse eingezogen, so dass Sie vielleicht einen Penny auf einem für einen Groschen vorgesehenen Rohling oder einen Viertel-Dollar auf einem Cent- oder Nickel-Planchet finden", sagt er. Weinberg. (Erfahren Sie, wie Zentralbanken die Geldmenge ausbauen und warum die Geldmenge wachsen muss, damit das BIP wächst.) Wert: 100 bis 2 000 Dollar je nach dem Kombination von welchem ​​Münzwert wurde auf welcher Größe Planchet getroffen. Die Bottom Line

C

Währungsblöcke passieren, und fehlerhaftes Geld kann wertvoll sein - wenn es legitim ist. "Weil einige Fehlermünzen und -rechnungen sehr wertvoll sein können, müssen Sie vorsichtig sein, um zu vermeiden Fälschungen ", sagte Weinberg, der aufstrebenden Sammlern den Kauf von Fehlermünzen und Währungen empfiehlt, die von einem der wichtigsten Authentifizierungsdienste wie der Numismatic Guaranty Corporation, dem Professional Coin Grading Service, der PCGS Currency oder Paper Money Guaranty als echt zertifiziert wurden.