Akkumulationsfläche

DEFINITION von "Accumulation Area"

Eine Preisspanne, in der Anleger typischerweise Aktien einer bestimmten Aktie kaufen. Der Akkumulationsbereich wird bestimmt, indem man das Volumen und den entsprechenden Preis betrachtet. Es erscheint als ein Rechteck mit einer Preislinie, die zwischen den oberen und unteren Grenzen auf und ab springt. Technischen Analysten zufolge bieten Aktien, die das Akkumulationsgebiet treffen, eine Gelegenheit zum Kauf, da erwartet wird, dass sie mehr Nachfrage anziehen wird.

UNTERBRECHUNG 'Akkumulationsbereich'

Die Anleger nutzen technische Analysetechniken wie die On-Balance-Volume-Methode (OBV), um die Dynamik einer Aktie zu ermitteln. Wenn eine Aktie einen bestimmten Preis nicht unterschreitet, kann dies ein Anzeichen dafür sein, dass sich die Aktie in einem Akkumulationsbereich befindet, und es kann wahrscheinlicher sein, dass sie mehr Investoren anzieht, was Händlern, die den Trend sehen, von einem erhöhten Käuferinteresse profitieren kann.