Zusatzzertifikat für die Einzahlung

DEFINITION des "Einlagenzertifikats"

Ein Einlagenzertifikat, das es dem Inhaber erlaubt, nach dem ersten Kaufdatum zusätzliche Gelder zu hinterlegen, die den gleichen Zinssatz tragen.

AUFHEBUNG "Add-On Certificate of Deposit"

Add-ons oder Add-Ins zu einem Einlagenzertifikat sind von Vorteil, wenn Anleger das Gefühl haben, dass die Zinsen sinken werden. Durch diese Funktion wird dem Inhaber der CD eine Mindestverzinsung garantiert.

Die meisten Finanzinstitute, die die Verwendung eines Zusatzfeatures zulassen, benötigen diese zusätzlichen Einzahlungen, um einen Mindestbetrag in Höhe von USD (normalerweise 500 USD) zu erreichen.