Zusätzliches persönliches Einkommen

DEFINITION "Zusätzliches persönliches Einkommen"

Im Vereinigten Königreich wird von der britischen Steuerbehörde HM Revenue & Customs (HMRC) ein zusätzlicher Abzug auf Einkommenssteuererklärungen verlangt, die von alleinstehenden, getrennt lebenden oder verwitweten Personen beantragt werden können, die keinen Anspruch auf die Eheleute haben und die eine finanzielle Unterstützung eines Kindes unter 16 Jahren.

UNTER "Zusätzliches persönliches Einkommen"

Die Zulage erlaubt es Männern auch, die zusätzliche Zulage zu beantragen, wenn eine kampfunfähige Ehefrau im Haushalt lebt und ein qualifizierendes Kind unter 16 Jahren bei ihnen wohnt, sofern die Ehefrau durchgängig arbeitsunfähig ist. das Jahr. Der zusätzliche persönliche Freibetrag gewährt denjenigen, die sich qualifizieren, Steuererleichterungen. Ein berechtigtes Kind ist ein Kind des Antragstellers oder eines Kindes, das vom Antragsteller unterstützt und betreut wird.