Annuitization-Methode

DEFINITION der "Annuitization Method"

Eine Art von Annuitätsverteilungsstruktur, die den Rentnern periodische Einkommenszahlungen für den Rest ihres Lebens oder einen bestimmten Zeitraum gewährt. Dies unterscheidet sich von der systematischen Auszahlungsmethode, mit der der Rentenempfänger den Betrag wählt, den er jeden Monat erhalten möchte, den er erhält, bis der Betrag auf dem Konto aufgebraucht ist.

UNTERBRECHEN 'Annuitization Method'

Bei der Annuitalisierung seines oder ihres Kontos wandelt der Annuitant die gesamten Ersparnisse auf dem Konto in einen Einkommensstrom um. Wenn er oder sie die Option Leben wählt, wird der Einkommensstrom von der Versicherungsgesellschaft garantiert, um den Rest des Lebens des Rentners zu überleben, selbst wenn er oder sie viel länger leben sollte als ursprünglich erwartet. Natürlich besteht das Risiko bei der Wahl der Lebensoption darin, dass, sollte der Rentenbezüger früher als erwartet sterben, er oder sie nicht den gesamten Wert des Rentenkontos erhalten wird - die Versicherungsgesellschaft behält den Rest des Kontos nach dem Tod des Rentenempfängers .. Die meisten Renten bieten jedoch einen gewissen Zeitraum - bestimmte Optionen oder Deckung durch Ehegatten, wodurch das Risiko verringert werden kann, dass die Mittel des Rentenempfängers aufgrund eines früher als erwarteten Todesfalls nicht ausreichend ausgezahlt werden.