Automobilindustrie ETF

DEFINITION von "Auto Industry ETF"

Ein börsengehandelter Fonds (ETF), der speziell in die Automobilindustrie investiert. Ein Automobil-ETF verfolgt einen Referenzindex, der aus Automobilherstellern und Zulieferern der Branche besteht.
Aufgrund der begrenzten Anzahl von Automobilherstellern in einem einzelnen Land würde ein ETF der Automobilbranche je nach seinem Mandat und seinem Anlageziel wahrscheinlich in Aktien sowohl von inländischen als auch von internationalen Herstellern investieren.

ABBRECHEN 'Auto Industry ETF'

Durch den Besitz eines ETF erhalten Sie die Diversifizierung eines Indexfonds sowie die Möglichkeit, Short zu verkaufen, Margen zu kaufen und so wenig wie möglich zu kaufen. Aktie. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kostenquoten für die meisten ETFs niedriger sind als die des durchschnittlichen Investmentfonds. Beim Kauf und Verkauf von ETFs müssen Sie die gleiche Provision an Ihren Broker zahlen, die Sie bei jeder regulären Order