Automatisiertes Bewertungsmodell - AVM

DEFINITION von 'Automated Valuation Model - AVM'

Ein Dienst, der mathematische Modellierung verwendet, um Eigenschaften zu bewerten. Die meisten automatisierten Bewertungsmodelle (AVMs) vergleichen die Werte ähnlicher Eigenschaften zum gleichen Zeitpunkt. Viele Gutachter und sogar die Wall Street verwenden diese Art von Modellen, um Wohnimmobilien zu bewerten. Während diese Modelle schnell und billig sind, berücksichtigen sie nicht die Bedingung der Eigenschaft, um seinen Wert zu bestimmen.

ABBRECHEN 'Automated Valuation Model - AVM'

AVM-Berichte basieren auf Technologie und können von Kreditgebern und Agenten in Sekundenschnelle abgerufen werden. Sie enthalten üblicherweise sowohl ein hedonisches Modell als auch einen Wiederholungsverkaufsindex, die beide gewichtet und analysiert werden, um die Preisschätzung zu generieren. AVMs enthalten in der Regel den Wert des Steuerbeurteilers, alle sachdienlichen Informationen über die betreffende Immobilie, wie z. B. seine Verkaufsgeschichte, und eine Analyse der Verkäufe von gleichartigen Immobilien.