Die besten und schlechtesten Wege, um schnell Bargeld zu erheben

Trotz der sorgfältigsten Planung können Menschen kurzfristig Geld aufbringen müssen. Diese Situationen sind oft Notsituationen und der Druck und die Sorgen, die mit ihnen einhergehen, führen oft dazu, dass die Menschen die schnellsten oder einfachsten Wege beschreiten, um Geld zu sammeln, aber nicht unbedingt das Beste. In dem Maße, in dem sich jemand darüber unterhalten kann und unter schwierigen Umständen informierte Entscheidungen treffen kann, ist es möglich, Geld auf eine Art und Weise zu beschaffen, die keine schlechten langfristigen Konsequenzen haben kann.
TUTORIAL: Geldmarkt: Einlagenzertifikat (CD)

Notfall-Einsparungen - Bauen Sie sie jetzt auf! Bevor wir uns über einige Möglichkeiten informieren, wie Menschen kurzfristig Geld aufbringen können, ist es erwähnenswert, dass sich die Menschen nie in diese Situation versetzen sollten, wenn sie ihnen helfen können. Jeder sollte sich bemühen, drei Monate (oder mehr) von Notspargeldern in der Bank zu haben - idealerweise in einem hochverzinslichen Online-Sparkonto oder einem Geldmarktkonto. Neben der Eliminierung von Kreditkartenschulden ist der Aufbau eines Notfallnest-Ei einer der grundlegendsten Schritte bei der Planung einer besseren finanziellen Zukunft. (Weitere Informationen finden Sie unter Bauen Sie sich einen Notfallfonds. )

Brauchen Sie wirklich Bargeld? Bevor Sie die Sofakissen auf der Suche nach verlorener Veränderung angreifen, überlegen Sie, ob Bargeld wirklich benötigt wird oder nicht. Vielleicht ist der "Notfall" ein vergessener Geburtstag, ein kaputtes Gerät oder ein plötzliches Bedürfnis, eine Familie zu besuchen. In diesen Fällen haben Sie möglicherweise bereits bargeldlose Alternativen zur Hand. Viele Menschen erhalten Geschenkkarten und vergessen dann, sie zu benutzen. eine ungenutzte Geschenkkarte kann sicherlich im Notfall tun, wenn Sie ein Geschenk geben müssen; Entweder, indem Sie die Karte neu verschenken oder etwas für sie auswählen.

In ähnlicher Weise gibt es viele Kreditkartenprogramme mit Prämienprogrammen. Während einige Karten bares Bargeld auszahlen (oder eine Bargeldoption haben), bauen andere Punkte auf, mit denen man Waren, Geschenkkarten, Flugtickets usw. erhalten kann. Während es fast unmöglich ist, Prämienwaren oder Tickets gegen Bargeld zu tauschen, kann es Fälle geben, in denen die Ware oder das Ticket selbst die Lücke füllt und das Problem löst. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe Nachteile von Reiseprämienprogrammen. )

Die schlimmsten Optionen Abgesehen von der Entlehnung von Freunden und Familie (was für manche Leute ein absolutes No-Go sein kann) Die schlimmsten Möglichkeiten, Geld in der Not zu beschaffen, sind mit hohem Zins- und Kostenaufwand verbunden. Ein Zahltagdarlehen, zum Beispiel, ist sicherlich eine Möglichkeit, Hunderte (und in einigen Fällen Tausende) von Dollar mit praktisch keiner Sicherheit und minimalem Papierkram zu bekommen. Leider können die effektiven Zinssätze für diese Darlehen (einschließlich verschiedener Gebühren und Abgaben) leicht über 100% pro Jahr liegen. Wenn es wirklich eine Leben-oder-Tod-Situation ist und es keinen anderen Weg gibt, ist es eine Option, aber es ist eine sehr schlechte Option.(Weitere Informationen finden Sie unter Zahltagdarlehen zahlen nicht. )

In ähnlicher Weise sind Titeldarlehen (Darlehen, bei denen der Titel des Fahrzeugs des Kreditnehmers als Sicherheit verwendet wird) eine sehr teure und riskante Option für Geld sammeln. Leute sollten auch sehr vorsichtig sein mit Bargeldvorschüsse von Kreditkarten. Während diese sehr bequem sein können, sind die Zinssätze sehr hoch. Darüber hinaus fallen, anders als bei normalen Einkäufen, die Zinsen für Barvorschüsse in der Regel ab dem Zeitpunkt an, an dem der Vorschuss getätigt wurde.

Schlechte (aber nicht die schlimmsten) Optionen Obwohl es keine "gute" Option in irgendeiner Hinsicht ist, ist das Abheben von Geld von einem Altersvorsorgekonto wohl besser als das Anleihen von einem Zahltagkreditgeber. Das Problem bei diesen Rücknahmen besteht darin, dass die Regierung nicht nur eine reguläre Steuer auf den Betrag in Rechnung stellt, sondern auch eine Strafe dafür. Es gibt jedoch ein Schlupfloch. Wenn Sie eine IRA transferieren, können Sie wählen, ob das Geld an Sie geschickt werden soll, mit der Maßgabe, dass Sie diese innerhalb von 60 Tagen auf das neue IRA-Konto einzahlen müssen oder diese Rücktrittsstrafe erhalten. Unter der Annahme, dass Sie sicher sind, dass Sie das Geld innerhalb der 60 Tage ersetzen können, ist es theoretisch zumindest möglich, eine IRA-Überweisung als vorübergehenden "Kredit" für sich selbst zu verwenden. Seien Sie jedoch gewarnt, die IRS erlaubt nur einen solchen Transfer pro Jahr. (Vermeiden Sie es, überschüssige Steuern zu bezahlen, indem Sie einige einfache Übertragungsregeln lernen. Weitere Informationen finden Sie unter Common IRA Rollover Mistakes. )

Die Leute können auch Bargeld beschaffen, indem sie CDs oder Sparbriefe verkaufen, bevor sie gereift sind. Es gibt immer Opportunitätskosten (und oft eine Strafe für den Zinssatz für eine CD), aber es ist eine schnelle und legale Möglichkeit, Geld zu beschaffen. Eine weniger bequeme Alternative ist der Verkauf von Sammlerstücken wie Münzen, Briefmarken oder Schmuck. Leider bedeutet ein schneller Verkauf oft den Verkauf in einem Einzelhandelsgeschäft und das bedeutet große Geld-Brief-Spannen und geringe Chancen auf einen fairen Wert.

Das Schreiben gedeckter Anrufe ist auch eine Option, die für die Produktion von Bargeld in Betracht gezogen werden kann. Bei einem Covered Call verkauft ein Investor grundsätzlich das Recht zum Kauf von Aktien, die er bereits besitzt, zu einem vorher festgelegten Preis gegen eine kleine Prämie. Diese Prämie geht auf das Konto des Investors und kann wie jedes andere Geld ausgezahlt werden. Bedenken Sie jedoch, dass diese Aktien verkauft werden, wenn die Aktie auf einen Preis steigt, bei dem die Call-Option ausgeübt werden kann. (Erfahren Sie, wie dieser einfache Optionsvertrag für Sie funktionieren kann, auch wenn Ihre Aktie nicht ist. Weitere Informationen finden Sie unter Die Grundlagen von Covered Calls. )

TUTORIAL: Geldmarkt: Schatzwechsel ( T-Bills)

Bessere Optionen Eine der besseren Möglichkeiten, um schnell Bargeld aufzunehmen, besteht darin, verlustreiche Positionen in einem Portfolio zu verkaufen. Wenn es eine Aktie, ETF oder Investmentfonds gibt, die eine Enttäuschung waren, könnte es eine gute Quelle von Notgeld sein. Achten Sie darauf, dass Sie keine Steuerveränderungen und keine Regeln für den Waschverkauf beachten, aber es ist besser, Barmittel zu beschaffen, indem Sie Aktien verkaufen, die gebrochen sind, als jene Positionen, die immer noch vielversprechend und unterbewertet sind.

Eine Kreditaufnahme gegen eine Lebensversicherung oder 401 (k) ist eine weitere Option, die zu berücksichtigen ist, wenn die Umstände dies zulassen.Insbesondere bei Lebensversicherungen sind die Zinssätze für Kredite oft recht wettbewerbsfähig und die Rückzahlungsbedingungen sind im Allgemeinen recht flexibel. Mit 401 (k) s, ein ziemlich großer Prozentsatz der Pläne ermöglichen diese Kredite und die Bedingungen sind in der Regel viel besser als die Kreditaufnahme von Kreditkarten oder Zahltag Kreditgeber (obwohl Vorsicht von den Gebühren). Die größten Risiken, die zu beachten sind, sind die Opportunitätskosten für das Ziehen von Geldern aus Altersguthaben und die Tatsache, dass eine Nichtzahlung des Darlehens als Vorbezug behandelt wird und eine 10% ige Strafe nach sich zieht. (Für mehr, siehe Eine Einführung in die Roth 401 (k) ).

Es mag verblüffend klingen, aber manchmal kann ein Pfandkredit eine der besten Möglichkeiten sein, Geld zu sammeln. Wenn Sie bestimmte, zuverlässig beliebte Pfandgegenstände wie Goldschmuck, Musikinstrumente, Werkzeuge und Feuerwaffen haben, könnte dies eine gute Option sein. Es ist wahr, dass Pfandkredite hohe Zinsen tragen, aber das ist nur relevant, wenn Sie versuchen, den Gegenstand einzulösen - mit anderen Worten, Sie können ein Pfand "Darlehen" als eine Gelegenheit betrachten, diese Gegenstände zu verkaufen und Geld zu sammeln. Jetzt wird ein Pfandhaus nie den vollen Wert auszahlen - 50% bis 75% ist das Beste, was zu erwarten ist - aber wenn Sie nicht darauf warten können, dass ein Käufer oder Bieter auf Craigslist, eBay oder anderen Verkaufsstellen erscheint, dann ist der Verkauf an einen Pfandleiher zu erwägen .. (Weitere Informationen finden Sie unter Sollten Sie Ihre Wertgegenstände verpfänden? )

Besser planen und den am wenigsten schlimmen Pfad finden Die Chancen stehen gut, dass schlechte Umstände Ihr Bedürfnis nach schnellem Bargeld erhöhen. Dennoch gibt es keinen Grund, die Dinge noch schlimmer zu machen, indem man ein noch größeres Problem für die Zukunft schafft. Überlegen Sie sich Ihre Optionen sorgfältig und suchen Sie nach den günstigsten Geldquellen, die Sie finden können. Wenn die Krise vorüber ist, sollten Sie ein Notfall-Sparkonto anlegen, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.