Carly Fiorina: Nettovermögen

Carly Fiorina und ihr Ehemann Frank hatten laut einer Veröffentlichung von Fiorinas Präsidentschaftskampagne im Juni 2015 einen Nettowert von 59 Millionen US-Dollar.

Im Laufe ihrer fünfjährigen Amtszeit als CEO von Hewlett-Packard Co. (HPQ) schätzt das Fortune Magazine, dass Fiorina eine Entschädigung von insgesamt über 100 Millionen Dollar mit nach Hause nahm. In den Jahren 2013 und 2012 meldeten die Fiorinas Einnahmen von rund 2 Millionen US-Dollar und 1 US-Dollar. 3 Million beziehungsweise.

Von ihrem $ 59 Millionen Vermögen, $ 6. 1 Million ist in der Form eines großen Hauses, das sie und ihr Ehemann in den Vororten von Washington, D. C. des Nordvirginia besitzen. Das Haus, das sie 2011 kauften, sitzt auf fünf Morgen und blickte den Potomac-Fluss an. Es verfügt über einen Pool, eine Sauna, ein Dampfbad, ein Theater, einen Fitnessraum und einen Whirlpool.

Fiorina und ihr Ehemann gaben 2012 und 2013 rund 14% ihres Einkommens für Wohltätigkeitsorganisationen aus, so die Berichte ihrer Kampagne. (Siehe auch Spenden oder nicht spenden: Tipps für wohltätige Spenden .)

Seit sie Hewlett-Packard im Jahr 2005 verlassen hat, hat Fiorina einen großen Teil ihres Reichtums dem Fortschritt ihrer politischen Karriere gewidmet. Nach Angaben der föderalen Wahlkommission hat sie $ 183.000 für politische Wahlkampfbeiträge ausgegeben.

Die realen Ausgaben fingen 2010 jedoch an, als Fiorina für den Senat in Kalifornien kandidierte. Sie gewann eine umstrittene republikanische Vorwahl, bevor sie die Wahl zum Amtsinhaber Barbara Boxer verlor. Das Unterfangen kostete Fiorina einen gemeldeten $ 5. 7 Millionen ihres eigenen Geldes.

Jenseits des Stigmas der Niederlage fuhr die fehlgeschlagene Bewerbung des Senats fort, Fiorina jahrelang zu verfolgen. Ende 2014 lag die Kampagne noch immer bei rund 500.000 Dollar im Rückstand, hauptsächlich für Kampagnenmitarbeiter und Berater, darunter 60.000 Dollar, die dem Wahlkampfmanager Marty Wilson geschuldet waren, so die föderale Wahlkommission.

Fiorina hat auch ihr Geld und ihre Zeit für eine Reihe von karitativen Bemühungen gespendet. Sie ist die Vorsitzende von Good360, einer Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Alexandria, Virginia, die mit Unternehmen zusammenarbeitet, um überschüssige Waren für wohltätige Zwecke zu erhalten. Das Forbes Magazine hat Good360 als eine der 10 effizientesten Wohltätigkeitsorganisationen und als die 33. größte Wohltätigkeitsorganisation in den USA eingestuft (Siehe auch Ihre Spenden abziehen .)

Als eine berühmte weibliche Erfolgsgeschichte hat Fiorina hat auch zu einer Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen für Frauen beigetragen. Sie ist auch die Schirmherrin der One Woman Initiative, eines selbst beschriebenen "International Women's Empowerment Fund", der mit Fraueninitiativen in muslimischen Ländern arbeitet. Seit 2009 hat OWI mehr als 500.000 US-Dollar an Organisationen in Aserbaidschan, Ägypten, Indien, Pakistan und auf den Philippinen bewilligt.Sie hat auch mit Opportunity International zusammengearbeitet, um der Wohltätigkeitsorganisation zu helfen, Geld, Bildung und Ausbildung für 2 Millionen arme Frauen zur Verfügung zu stellen, obwohl sie später zurücktrat, um ihre Präsidentschaftskandidatur fortzusetzen.

Fiorina leitet auch die Fiorina Foundation, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Spenden für schwer kranke Kinder bis hin zu Schulen in Südafrika gespendet hat.