Kassenabrechnung

Was ist 'Kassenbuchhaltung'

Kassenbuchhaltung ist eine Buchhaltungsmethode, bei der Eingänge während des Empfangszeitraums erfasst werden und Ausgaben in dem Zeitraum erfasst werden, in dem sie tatsächlich bezahlt werden. Cash Accounting ist eine der beiden Formen der Rechnungslegung. Die andere ist die periodengerechte Buchführung, bei der Umsätze und Aufwendungen erfasst werden, wenn sie anfallen. Kleine Unternehmen verwenden oft Cash-Accounting, weil es einfacher und einfacher ist, und es gibt ein klares Bild davon, wie viel Geld das Unternehmen tatsächlich zur Hand hat. Unternehmen sind jedoch verpflichtet, periodengerechte Buchführung nach allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen anzuwenden.

Wird auch als Kassenabrechnung bezeichnet.

ABBRECHEN 'Cash Accounting'

Unter einem Cash-Accounting-System erfasst der Buchhalter den Verkauf am 11. November, wenn Unternehmen A am 2. November 10 000 USD für den Verkauf von 10 Computern von Unternehmen B erhält. 2. Die Tatsache, dass Unternehmen B die Bestellung für die Computer am 5. Oktober aufgegeben hat, ist irrelevant, weil es sie erst bezahlt hat, als sie am 2. November geliefert wurden. Im Gegensatz dazu hätte der Buchhalter das Unternehmen A aufgezeichnet. als er die $ 10 000 am 5. Oktober erhalten hatte, obwohl noch kein Bargeld den Besitzer gewechselt hatte.

Ebenso erfassen Unternehmen bei der Kassenbuchführung Kosten, wenn sie tatsächlich bezahlt werden, und nicht, wenn sie anfallen. Wenn das Unternehmen C das Unternehmen D am 15. Januar zur Schädlingsbekämpfung einstellt, die Rechnung jedoch erst am 15. Februar bezahlt, wird der Aufwand erst am 15. Februar nach der Kassenbuchführung erfasst. In der periodengerechten Buchführung wird der Aufwand jedoch am 15. Januar in den Büchern verbucht.

Ein Nachteil der Kassenbuchhaltung besteht darin, dass sie möglicherweise kein genaues Bild der Verbindlichkeiten liefert, die angefallen sind, aber noch nicht bezahlt wurden. das Geschäft scheint besser zu sein, als es wirklich ist. Gleichzeitig bedeutet die Kassenbuchhaltung, dass ein Unternehmen, das gerade eine große Arbeit abgeschlossen hat, für die es auf Zahlung wartet, weniger erfolgreich zu sein scheint als es tatsächlich ist, weil es die Materialien und die Arbeit für die Arbeit ausgegeben hat, aber noch nicht geerntet hat. die Belohnungen.