Billiger Vorrat

DEFINITION von 'Cheap Stock'

Die illegale Praxis der Ausgabe von Aktienoptionen zu künstlich niedrigen Preisen kurz vor einem Börsengang.
Häufig wird ein Unternehmen von Underwritern mit einem qualifizierteren Management beauftragt, bevor sie an die Börse gehen können. Sie ziehen diese qualifizierten Personen an, indem sie Optionen mit einem niedrigen Ausübungspreis anbieten.

AUFBRECHEN 'Billiger Bestand'

Jede Option, die zu einem Preis gewährt wird, der nur ein kleiner Bruchteil des tatsächlichen IPO-Preises ist, wird wahrscheinlich als billig angesehen.