Chicago Mercantile Exchange - CME

Was ist die 'Chicago Mercantile Exchange - CME'

Die Chicago Mercantile Exchange (CME) ist die weltweit zweitgrößte Börse für Futures und Optionen auf Futures und die größte in den USA. hauptsächlich Futures auf Zinssätze, Währungen, Aktien, Aktienindizes und einen kleinen Betrag für Agrarprodukte.

UNTERBRECHEN 'Chicago Mercantile Exchange - CME'

Die 1898 als Non-Profit-Gesellschaft gegründete CME wurde bis 1919 Chicago Butter and Egg Board genannt. Im November 2000 wurde CME die erste Austausch zu demutualisieren und zu einem inhabergeführten Unternehmen werden.
Der Handel mit Futures und Optionen auf Futures bietet eine Möglichkeit, sich gegen Preisänderungen bei Finanzinstrumenten und physischen Rohstoffen zu schützen und davon zu profitieren.