Choppy Market

DEFINITION von "Choppy Market"

Eine Börsenbedingung, bei der die Kurse beträchtlich schwanken und steigen, ohne dass sich die Kursbewegungen in beide Richtungen entwickeln.

UNTERBRUCH 'Choppy Market'

Der Begriff leitet sich von der Phrase "choppy seas" ab, wo sich ein Boot viel bewegt, aber nicht über eine große Distanz hinweg, da Wellen keine nennenswerte Entfernung zurücklegen. Der DJIA zum Beispiel kann eine Sechsmonatsperiode bei 10.500 beginnen und über die sechs Monate hinweg den gesamten Bereich von 10.000 bis 11.000 bewegen, aber die Periode bei ungefähr 10.500 beenden.