Mitantragsteller

DEFINITION von "Mitantragsteller"

Eine weitere Person, die ein Darlehen bei einem Hauptantragsteller beantragen möchte. Ein Grund, warum ein potenzieller Kreditnehmer einen Mitantragsteller haben möchte, ist, seine Chancen zu erhöhen, sich für einen Kredit zu qualifizieren oder sich für einen größeren Kredit zu qualifizieren. Ein Mitantragsteller ist auch wünschenswert, wenn das Darlehen für den Kauf von Eigentum gilt, das zu gleichen Teilen von beiden Kreditnehmern, wie Geschäftspartnern oder Ehegatten, gehalten wird.

ABBRECHEN 'Mitantragsteller'

Wenn zum Beispiel ein Ehemann und eine Ehefrau einen Kredit beantragen, wird einer als Hauptantragsteller und der andere als Mitantragsteller aufgeführt. Antragsteller. Der Kreditgeber wird die Schuld, die Kreditwürdigkeit und das finanzielle Gesamtbild sowohl des Hauptantragstellers als auch des Mitantragstellers bei der Entscheidung prüfen, ob das Darlehen verlängert werden soll. Wenn das Darlehen gewährt wird, werden die Antragsteller zu Mitkreditnehmern, und jeder ist für seine Rückzahlung gleichermaßen verantwortlich.