Gewerbeimmobilien

DEFINITION von 'Gewerbeimmobilien'

Immobilien, die für Geschäftstätigkeiten verwendet werden. Gewerbeimmobilien lassen sich in viele Kategorien unterteilen und schließen Industrieimmobilien, Einkaufszentren, Farmen, Büros oder sogar leeres Land ein.

UNTERBRECHEN 'Gewerbeimmobilien'

Übliche Beispiele für Gewerbeimmobilien sind der Lebensmittelladen, den Sie regelmäßig besuchen, und die Bürogebäude, die sich in der Nähe großer städtischer Zentren befinden. Es ist möglich, den Trend bei den Preisen für landesweite Gewerbeimmobilien zu beobachten, indem man dem Real Commercial Property Index von Moody's folgt.
Privatanleger können von gewerblichen Immobilien profitieren, indem sie in verschiedene Real Estate Investment Trusts (REIT) investieren.