Waren: Gold

Die alten Ägypter waren die ersten, die Gold rochen um 3600 v.Chr. Tausend Jahre später entstand Goldschmuck, als die Goldschmiede des antiken Mesopotamiens einen Grabschmuck aus Lapislazuli, Karneolperlen und blattförmigen Goldanhängern bastelten.Anfang dieser Zeit war die Menschheit von Gold fasziniert und der Wunsch, es hat zu großen Goldrausch und Kriegen geführt.Im Jahre 1511 erklärte König Ferdinand von Spanien: "Holen Sie sich Gold, menschlich, wenn Sie können, aber bei allen Gefahren, bekommen Sie Gold! "Heute ist Gold für Investitionszwecke und einen starken Schmuckmarkt gefragt und wird auch bei der Herstellung zahlreicher elektronischer und medizinischer Geräte eingesetzt.

Kontraktspezifikationen

Tickersymbol

GC (CME Globex)

Kontraktgröße

100 Feinunzen

Kontraktmonate

G, J, K, M , Q, V, Z

Handelszeiten

CME Globex: Sonntag - Freitag, 6: 00 p. m. - 5: 00 p. m. (Es gibt eine Stunde Pause von 5:00 bis 6:00 Uhr jeden Tag)

Letzter Handelstag

Der drittletzte Geschäftstag des Liefermonats

Price Quote

U. Dollar und Cent pro Feinunze

Tick Size

$ 0. 10 pro Feinunze ($ 10 pro Kontrakt)

Produktion

Gold-Mining-Operationen finden auf allen Kontinenten außer in der Antarktis statt. Ein Großteil des weltweiten Goldes wurde in der modernen Nachkriegszeit abgebaut. In den letzten Jahrzehnten sind mehr Länder als Goldproduzenten entstanden. Infolgedessen ist der Goldabbau weniger geografisch konzentriert und stabiler geworden. Heute sind China, Australien, Russland, die USA, Kanada, Südafrika und Peru die führenden Produzentenländer.

Preistreiber

Gold hat einige der dramatischsten Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten erlebt. Einige Faktoren, die den Preis beeinflussen, sind:

  • Zentralbankreserven
  • Wert des US-Dollars
  • Zinssätze
  • weltweite Schmuck- und Industrienachfrage (auch von Schwellenländern)
  • Vermögensschutz (insbesondere zu Zeiten von geopolitische Spannungen)