Gemeinschaftseinkommen

DEFINITION des "Einkommens der Gemeinschaft"

Einkommen der Steuerzahler, die in einem Gemeinwesen leben. Das Gemeinschaftseinkommen gilt gleichermaßen für beide Ehegatten, wie für alle anderen Güter, die während der Ehe von einem Ehegatten erworben oder erworben werden.

EINSCHRÄNKUNG DES "Gemeinschaftseinkommens"

Einkommen, das von einem Ehegatten vor oder nach einer Ehe verdient wird, gilt nicht als Gemeindeinkommen. Gemeinschaftseinkommen wird in Arizona, Kalifornien, Idaho, Louisiana, New Mexico, Nevada, Texas, Washington und Wisconsin verdient.