Vergleichbare Transaktion

Was ist eine "Vergleichbare Transaktion"

Eine vergleichbare Transaktion ist eine Bewertungsmethode für ein Unternehmen, das zum Verkauf steht. Bei vergleichbaren Transaktionen werden die früheren Verkäufe ähnlicher Unternehmen sowie der Marktwert von börsennotierten Unternehmen berücksichtigt, die ein gleichwertiges Geschäftsmodell wie das bewertete Unternehmen haben. Um eine genauere Bewertung zu erhalten, sollte mehr als eine vergleichbare Transaktion verwendet werden. Diese Bewertungsmethode kann helfen, den aktuellen Wert und das potenzielle Wachstum für ein Unternehmen zu identifizieren.

ABBRECHEN 'Vergleichbare Transaktion'

Vergleichbare Transaktionen betrachten unter anderem Multiplikatoren wie das EV / EBITDA-Verhältnis, um einen Wert zu bestimmen. Die Schwierigkeit bei diesem Ansatz besteht in der begrenzten Verfügbarkeit von Finanzdaten bezüglich früherer Transaktionen zwischen privaten Unternehmen. Ein vergleichbarer Transaktionsansatz wird im Allgemeinen in Verbindung mit anderen Bewertungstechniken einschließlich des diskontierten Cashflows und anderen vergleichbaren Unternehmensanalysetechniken verwendet.