Kernkapital

Was ist 'Kernkapital'

Das Kernkapital ist das Mindestkapital, das eine Sparkasse, wie eine Sparkasse oder eine Sparkasse, zur Verfügung haben muss, um mit Federal Home Loan Bank Vorschriften. Das Kernkapital besteht aus Eigenkapital und deklarierten Reserven. Die Mindestanforderung wurde eingeführt, um sicherzustellen, dass Verbraucher bei der Erstellung von Finanzkonten geschützt sind.

Weiter oben
  1. Tier 1 Kapital

  2. Tier 2 Kapital

  3. Thrift Bank

  4. Bankkapital

ABBRECHEN 'Kernkapital'

Nach der Finanzkrise von 2008 konzentrierten sich die Aufsichtsbehörden stark auf das Kernkapital der Banken, das aus Kernkapital besteht, kann aber auch nicht rückzahlbare, nicht kumulative Vorzugsaktien umfassen. Dies ist strenger als die normalen Kapitalquoten, die auch Tier 2 und weniger hochwertiges Kapital umfassen können.