Kreditausfallversicherung

DEFINITION der "Kreditausfallversicherung"

Die Verwendung einer Finanzvereinbarung - in der Regel eines Kreditderivats wie Credit Default Swap, Total Return Swap oder Credit Linked Note - zur Minderung des Risikos Verlust aus dem Ausfall eines Kreditnehmers oder Anleiheemittenten.

UNTERBRINGUNG 'Kreditausfallversicherung'

Die Kreditausfallversicherung ermöglicht die Übertragung von Kreditrisiken ohne die Übertragung eines Basiswerts. Die am weitesten verbreitete Art der Kreditausfallversicherung ist ein Credit Default Swap. Credit Default Swaps übertragen nur das Kreditrisiko. Sie übertragen kein Zinsrisiko. Total Return Swaps übertragen sowohl Kredit- als auch Zinsrisiken.