Morgendämmerung Raid

Was ist ein "Morgenriss"

Ein Morgendämmerungsangriff ist, wenn eine Firma oder ein Investor früh am Morgen, wenn die Aktienmärkte geöffnet werden, eine beträchtliche Anzahl von Aktien eines Unternehmens kauft. Da die bietende Gesellschaft zu dem vorherrschenden Börsenkurs einen wesentlichen Anteil an ihrem Ziel bildet, dürften die Übernahmekosten deutlich niedriger ausfallen, als dies der Fall wäre, wenn das erwerbende Unternehmen erstmals ein formales Übernahmeangebot abgegeben hätte.

ABBRUCH 'Dawn Raid'

Wie bei der Morgendämmerung im Krieg wird der Morgendämmerungsangriff früh am Morgen durchgeführt. Wenn das Ziel erkennt, dass es angegriffen wird, ist es zu spät. - Der Investor hat bereits einige Kontrollbeteiligungen eingenommen. Jedoch kann nur eine Minderheitsbeteiligung an den Aktien eines Unternehmens auf diese Weise gekauft werden. Also, nach einem erfolgreichen Morgenangriff, wird das Raiding-Unternehmen wahrscheinlich ein Übernahmeangebot machen, um den Rest der Zielgesellschaft zu erwerben.