Tief aus dem Geld

Video teilen // www. investopedia. com / Begriffe / d / Tief aus dem Geld. asp

DEFINITION von 'Tief aus dem Geld'

Eine Option mit einem Ausübungspreis, der deutlich über (bei einer Call-Option) oder darunter (bei einer Put-Option) über dem Marktpreis des Basiswerts liegt. Um als aus dem Geld heraus betrachtet zu gelten, sollte der Ausübungspreis einer Option mindestens einen Basispreis unter / über dem Marktpreis der Optionskette des Basiswerts betragen.

BRECHEN "Tief aus dem Geld"

Wenn zum Beispiel der aktuelle Kurs der zugrunde liegenden Aktie 10 $ beträgt, würde eine Put-Option mit einem Ausübungspreis von 5 $ als tief aus dem Geld betrachtet.
Während eine tiefe Out-of-the-Money-Option wertlos erscheint, hat die Ableitung immer noch einen gewissen Wert. Alle Optionen, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Geldes, enthalten Zeitwert. Der Zeitwert misst den Vorteil einer Option mit der verbleibenden Zeit bis zur Fälligkeit. Während also ein aus dem Geld gerufene Call oder Put keinen inneren Wert hat, können einige Anleger bereit sein, einen kleinen Betrag für den verbleibenden Zeitwert zu zahlen. Dieser Zeitwert nimmt jedoch ab, wenn sich die Option ihrem Verfallsdatum nähert.