Bestimmung des EPS eines Unternehmens

Der erwartete Gewinn pro Aktie (EPS) eines Unternehmens kann wie bei einer Börsenserie wie folgt ermittelt werden:

Formel 13. 10

EPS Aktie Markt Serie = [(Umsatz) (operative Marge) - Abschreibung - Zinsen] x (1-Steuer)

Wobei:
Umsatz = Umsatz pro Aktie der geschätzten Serie, ermittelt durch Regression
OM = die operative Marge wird typischerweise als Prozentsatz des Umsatzes berechnet
Abschreibung = dies wird bestimmt, indem entweder der Trend der aktuellen Abschreibung fortgesetzt wird oder die erwarteten Kapitalaufwendungen im Mittelpunkt stehen Dividenden.
Zinsen = Zinsen werden durch die Restschuld und den Zinssatz für diese Schuld bestimmt.

Die Eingaben werden jedoch aus spezifischen Unternehmensdaten ermittelt.

Beispiel: Berechnen des EPS eines Unternehmens
Unter der Annahme der folgenden Schätzungen für ein Unternehmen beträgt der Umsatz pro Aktie 50 USD. 00, OM = 20%, Abschreibung von $ 5. 00, Zinsen von $ 1. 00 und eine Körperschaftsteuer von 40%, berechnen die prognostizierten EPS des Unternehmens?

Antwort:
EPS = [($ 50. 00) (20%) - $ 5. 00 - 1 $. 00] (1-0. 40) = $ 2. 40 pro Aktie

Ermittlung des Gewinnmultiplikators eines Unternehmens
Der Gewinnmultiplikator eines Unternehmens kann wie bei einer Börsenserie wie folgt ermittelt werden:

Der Kurs der Aktie wird einfach durch den Gewinn dividiert. je Aktie wie folgt:

Formel 13. 9 (angepasst)

Gewinnmultiplikator

Beispiel: Bestimmung des Gewinnmultiplikators eines Unternehmens
Mit Newco's $ 0. 25 Dividendenausschüttung, ein EPS von 1 $. 00, Berechnen Sie das P / E-Verhältnis der Aktie unter der Annahme einer Rendite von 10% und einem Wachstum von 5%.

Antwort:
P / E-Verhältnis = 0. 25/1. 00 = 5%
(0. 10-0. 05)