Entwicklung von Eingabeabschätzungen, die in den DDM

Um den Aktienkurs eines Unternehmens mithilfe des DDM zu bestimmen, müssen die folgenden Eingaben verfügbar sein:

1. Erforderliche Rückgaberate
Diese Rückgabe kann aus dem CAPM-Modell abgeleitet werden (R cs = R f + B cs (R > Markt - R f )

2. Erwartete Wachstumsrate
Die erwartete Wachstumsrate kann sowohl aus der Retentionsrate (1-Auszahlungsrate) als auch aus der Eigenkapitalrendite des Unternehmens abgeleitet werden. g = (Retentionsrate) (ROE))

3. Dividende
Um die im DDM zu verwendende Dividende zu bestimmen, muss die Dividende des letzten Jahres zuerst als Dividende in der DDM ist die Dividende für das nächste Jahr.Aufgrund des Gewinns eines Unternehmens im vergangenen Jahr sowie der Ausschüttungsquote des Unternehmens kann die Dividende des letzten Jahres berechnet werden.Mit der oben genannten Wachstumsrate kann die Dividende für nächstes Jahr bestimmt werden.

4. Zukunft Preis
Der zukünftige Preis für das Unternehmen kann mit der Dividende des nächsten Jahres dividiert durch die Differenz zwischen der erforderlichen Rendite und der Wachstumsrate des Unternehmens abgeleitet werden.

Beispiel: Berechnen die erforderlichen Inputs in der DDM
Newco jährlichen EPS im letzten Jahr w verwendet werden als $ 1. 00. Das Unternehmen behielt seine jährliche Ausschüttungsquote von 40% und einen ROE von 16% bei. Newcos Beta ist 1. 3. Bestimmen Sie bei einer risikofreien Verzinsung von 4% und einer erwarteten Marktrendite von 18% die erforderliche Rendite, die erwartete Wachstumsrate und die Dividende und den Preis des nächsten Jahres?

Antwort:

Erforderliche Rendite
R Newco = 4% + 1. 3 (18% - 4%) = 22 2%

Erwartete Wachstumsrate < Retentionsrate = (1 - Auszahlungsrate) = (1 - 0.40) = 0. 60
g
Newco = (0.60) (0.16) = 0. 096 oder 9. 6% Dividende

D
1 = D 0 (1 + g) = $ 1. 00 (1+. 096) = $ 1. 096 Zukünftiger Preis

P
1 = D 1 / (r - g) = $ 1. 096 / (22.2% - 9.6%) = $ 8. 70