Entwicklungsstadium

DEFINITION der "Entwicklungsphase"

Eine Gesellschaft, die sich in einem vorläufigen oder frühen Stadium ihres Unternehmenslebens befindet. Ein Entwicklungsunternehmen zeichnet sich durch die Fokussierung auf frühzeitige Geschäftstätigkeiten wie Forschung und Entwicklung, Marktforschung oder den Bau von Produktionsstätten aus. Unternehmen der Entwicklungsphase sind im Allgemeinen unterfinanziert und dürften nach Kapitalquellen Ausschau halten.

UNTERBRECHEN 'Entwicklungsphase'

Während Entwicklungsunternehmen in der Regel nur begrenzte Einnahmen und Erträge haben, sind sie angesichts der Aussicht auf erhebliche Gewinne in einigen Jahren attraktive Investitionen für risikotolerante Anleger. Frühphasen-Unternehmen, die ihr Geschäft erfolgreich ausbauen und über einen längeren Zeitraum in die großen Ligen aufsteigen können, dürften ihre Aktionäre gut belohnen. Da ein erheblicher Teil der Unternehmen der Entwicklungsphase scheitert, ist ein diversifizierter Ansatz bei der Investition in solche Unternehmen notwendig.