Direct-Access Broker

DEFINITION von "Direct-Access Broker"

Ein Börsenmakler, der sich auf Geschwindigkeit und Orderausführung konzentriert - im Gegensatz zu einem Full-Service-Broker, der sich auf Forschung und Beratung konzentriert. Direct-Access-Broker verwenden in der Regel komplizierte Computersoftware, die es Kunden ermöglicht, direkt über elektronische Kommunikationsnetze (ECN) mit einer Börse oder mit anderen Personen zu handeln.

UNTERBRECHEN 'Direct-Access Broker'

Direct-Access-Broker sind bei aktiven Tradern wegen ihrer schnellen Transaktionszeiten sehr beliebt, aber auch andere Dienste wie Streaming-Quotes, interaktive Charts, Level-II-Nasdaq-Quotes und andere Echtzeit-Features trug zu diesem Erfolg bei. Diese Makler haben ihre Kosten gesenkt und ihre Effizienz erhöht, indem sie die Rolle der dritten Partei eliminiert haben, was es ihnen wiederum ermöglicht, eine niedrigere Provision als traditionelle Broker zu verlangen.