Ertragskreditrate - ECR

DEFINITION der "Ertragskreditrate - ECR" gebunden.

Eine tägliche Berechnung der Zinsen für freie Fonds, die die Bankdienstleistungsgebühren reduzieren. Ein berechneter Betrag wird dann verwendet, um Bankgebühren zu bezahlen. Daher neigen Kunden mit größeren Einlagen und Salden dazu, niedrigere Bankgebühren für ihre Konten zu zahlen. Der gezahlte Zinssatz ist oft an den US-Schatzwechselkurs gekoppelt.

ERMÄßIGUNG DER ERTRAGSKONTROLLE - ECR '

Banken haben einen großen Ermessensspielraum bei der Festlegung der Erträgnisvergütung. Während die ECR Gebühren verrechnen kann, stellen Sie sicher, dass Ihnen nur die von Ihnen genutzten Dienste in Rechnung gestellt werden.