Verbesserte Indexierung

DEFINITION von "Enhanced Indexing"

Eine Anlagephilosophie, die versucht, die Renditen eines zugrunde liegenden Portfolios oder Indexfonds zu erhöhen und gleichzeitig die Auswirkungen von Tracking Error zu minimieren. Diese Art des Investierens gilt als eine Mischung aus aktivem und passivem Management und wird verwendet, um jede Strategie zu beschreiben, die in Verbindung mit Indexfonds zum Zweck der Übererfüllung einer bestimmten Benchmark verwendet wird.

BREAKING 'Enhanced Indexing'

Zum Beispiel kann ein Investor Aktien mit schlechter Performance aus einem Index verkaufen und dann mit den Fonds Aktien von Unternehmen kaufen, von denen er erwartet, dass sie hohe Renditen erzielen werden. Anleger können eine Benchmark über lange Zeithorizonte deutlich übertreffen, indem sie ihr Engagement in Aktien mit schlechter Performance konsequent ausschalten und den Erlös dazu verwenden, in andere Wertpapiere zu investieren.