Etsy erwirbt A. I. Anbieter Blackbird Technologies

Es war ein angenehmes paar Monate für Etsy (NASDAQ: ETSY ETSYEtsy Inc16. 510. 00% Created with Highstock 4. 2. 6 ) und seine Aktionäre. Der starke Run begann mit einem Blowout-Bericht für das zweite Quartal, in dem der Umsatz um 39% auf 85 USD stieg. 35 Millionen. Etsy setzte ein Sahnehäubchen auf die Torte und hob seine Prognose für das laufende Quartal an. Da die Verkaufszahlen und Nutzerzahlen gestiegen sind, musste Etsy auch seine Benutzerfreundlichkeit verwalten und verbessern.

Um die Erfahrung seiner 26. 1 Million aktiven Käufer und 1.65 Million aktiven Verkäufern zu verbessern, verkündete es vor kurzem, dass es Blackbird Technologies, einen Anbieter von "Deep Learning Künstliche Intelligenz", erworben hat. ] "um seine Suche zu verbessern" Relevanz und Empfehlungen. " Die finanziellen Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben.

Etsy hat 40 Millionen Einträge auf seiner Website, und die Übernahme von Blackbird, so CEO Chad Dickerson, wird "die Käufererfahrung verbessern, indem die Suche schneller und einfacher wird und noch relevantere, maßgeschneiderte Produktempfehlungen auftauchen." >

Teilweise aufgrund des herausragenden Q2 von Etsy, der verbesserten Leitlinien und der Akquisition von Blackbird hat es eine ganze Reihe von Analysten-Upgrades erhalten. Der darauffolgende Kaufrausch ließ die Aktie am späten Mittwoch um fast 7% in die Nähe von 14 $ steigen. 50.

Um das zu verdeutlichen: Vor zwei Monaten saß Etsys Aktie bei 9 Dollar. 83 eine Aktie - ein Preisanstieg seitdem von 47%. Angesichts des steigenden Konsensziels glauben die Experten eindeutig, dass noch Wachstum möglich ist.

Eine geheime Milliarden-Dollar-Aktiencharge

Das größte Technologieunternehmen der Welt vergaß, Ihnen etwas zu zeigen, aber ein paar Wall-Street-Analysten und der Fool haben keinen Moment verpasst: Es gibt eine kleine Firma Das treibt ihre brandneuen Gadgets und die kommende technologische Revolution an. Und wir denken, dass sein Aktienkurs nahezu unbegrenzten Raum für die frühen, in der Branche bekannten Investoren hat! Um einer von ihnen zu sein, klicken Sie einfach hier.
Tim Brugger hat keine Position in den erwähnten Aktien.