Zusätzliche Kostenversicherung

DEFINITION der "Zusatzkostenversicherung"

Versicherungsdeckung, die Geldmittel für angemessene und notwendige Kosten einbringt, die einem Unternehmen entstehen können, wenn der Geschäftsbetrieb unterbrochen wird. Die Versicherung für zusätzliche Kosten gilt für den Zeitraum zwischen dem vorübergehenden Schließen eines Unternehmens und dem Wiederherstellen des normalen Betriebs.

UNTERBRECHEN 'Extrakostenversicherung'

Unternehmen kaufen häufig Versicherungspolicen, um sich vor Schäden an ihrem Eigentum zu schützen. Zum Beispiel kann ein Unternehmen eine Sachversicherung erwerben, um das Gebäude, in dem es tätig ist, zu versichern, und die Versicherungsgesellschaft wird dem Unternehmen Geldmittel zur Verfügung stellen, um etwaige Schäden zu beheben. Diese Art der Deckung bietet ein Maß an Sicherheit, kann jedoch unzureichend sein, wenn der Schaden so schwerwiegend ist, dass der normale Geschäftsbetrieb über einen längeren Zeitraum unterbrochen wird.

Die zusätzliche Spesenversicherung dient dazu, ein Unternehmen von Ausgaben zu entlasten, die während des normalen Geschäftsbetriebs entstehen können. Diese Kosten sind häufig von anderen Versicherungspolicen wie der Sachversicherung ausgeschlossen, die dazu bestimmt sind, physische Schäden zu decken, die sich aus bestimmten Gefahren ergeben. Arten von Ausgaben, die durch eine zusätzliche Spesenversicherung gedeckt sind, müssen als angemessen und notwendig angesehen werden, wie z. B. die Kosten für die Einrichtung eines temporären Büros, während das beschädigte Büro repariert wird.

Zum Beispiel erwirbt ein Hersteller eine Sachversicherung, um sich vor Bränden zu schützen. Das Unternehmen stellt fest, dass die Kosten für die Verlagerung im Brandfall teuer sind und kauft daher eine zusätzliche Kostenversicherung. Nach einem unerwarteten Brand ist der Hersteller gezwungen, an einen vorübergehenden Ort zu ziehen. Die zusätzliche Spesenversicherung deckt die Kosten für die Einrichtung eines neuen Telefon- und Internetnetzes sowie die Kosten für die Verbindung von Versorgungsunternehmen ab. Da die Einrichtung am neuen Standort die Effizienz des Fertigungsprozesses reduzierte, musste das Unternehmen auch mehr Geld für Überstunden ausgeben, was ebenfalls von der Police abgedeckt wurde.