Formular 2106: Mitarbeiterbetriebskosten

DEFINITION von "Formular 2106: Mitarbeiter-Betriebskosten"

Ein vom Internal Revenue Service (IRS) verteiltes Steuerformular, das von Steuerzahlern verwendet wird, um während der Geschäftstätigkeit angefallene Kosten abzuziehen. Um Betriebsausgaben abzuziehen, müssen sie als ordentlich und notwendig betrachtet werden. Gewöhnliche Kosten werden in der Industrie allgemein akzeptiert. Notwendige Ausgaben sind solche, die als hilfreich und nützlich angesehen werden.

UNTERBRECHUNG "Formular 2106: Betriebliche Aufwendungen für Arbeitnehmer"

Damit eine Ausgabe als geschäftsbezogen gilt, muss der Steuerpflichtige Belege dafür ausstellen, dass die Kosten tatsächlich entstanden sind, um Geschäft. Reisekosten, einschließlich Mahlzeiten, Unterhaltung und Transport, müssen in einer Quittung ausgewiesen werden.