Geografische Preisangabe

DEFINITION von 'Geographical Pricing'

Anpassen des Verkaufspreises eines Artikels basierend auf dem Standort des Käufers. Manchmal basiert der Unterschied im Verkaufspreis auf den Kosten, um den Artikel an diesen Ort zu versenden oder was die Leute dort zu zahlen bereit sind. Die geografische Preisgestaltung könnte dazu führen, dass eine in Kalifornien angebaute Avocado in San Francisco weniger kostet als beispielsweise in Omaha. Unternehmen werden versuchen, in den Märkten, in denen sie tätig ist, maximale Einnahmen zu erzielen, und die geografische Preisgestaltung ermöglicht solche Praktiken.

ABBRECHEN 'Geografische Preisgestaltung'

In der Benzinindustrie ist eine Art geografische Preiskalkulation "Zonenpreisgestaltung" üblich. Diese Praxis führt dazu, dass Ölfirmen Tankstellenbetreibern unterschiedliche Preise für das gleiche Benzin in Rechnung stellen, je nachdem, wo sich ihre Tankstellen befinden. Der Großhandelspreis und somit der Einzelhandelspreis basieren auf Faktoren wie der Konkurrenz durch andere Tankstellen in der Region, dem Verkehrsaufkommen der Tankstelle und dem durchschnittlichen Haushaltseinkommen in der Region - nicht auf den Kosten für die Lieferung von Gas an die Tankstelle. Bereich.