Gefahrenversicherung

Deckung C: Persönliches Eigentum
Persönliches Eigentum entweder im Besitz oder in Verwendung von den Versicherten, wird abgedeckt - das erstreckt sich weltweit. Während diese Deckung geändert werden kann, beträgt die Deckungssumme für persönliches Eigentum im Allgemeinen 50% des Betrags in der Wohnung.
Ausschlüsse:

  • Tiere, Vögel und Fische
  • Kraftfahrzeuge / Flugzeuge
  • Eigentum von Mietern
  • In Wohnung gemietetes Eigentum an eine andere Person
  • Geschäftsdaten wie Papiere, Software oder Zeichnungen
  • Kreditkarten und ATM-Karten

Besondere Haftungsbeschränkungen für bestimmte Gegenstände:
1) Bargeld, Münzen, Metalle, Banknoten - Limit von $ 200 insgesamt
2) Eigentum außerhalb der Wohnung für geschäftliche Zwecke- $ 250 insgesamt
3) Wasserfahrzeuge, Pelze, Briefmarkensammlungen, Uhren, Schmuck - 1 000 $ pro Stück
4) Feuerwaffen - 2 000 $ insgesamt
5) Eigentum in der für Geschäftszwecke genutzten Wohnung - jeweils 2 500 $ < 6) Silberwaren, vergoldete oder Zinnwaren - $ 2 500 je
Deckung D: Nutzungsverlust
Der Nutzungsausfall umfasst die Kosten für zusätzliche Lebenshaltungskosten oder Einkommensverluste im Falle des Verlusts von Nutzung der Wohnung. Im Allgemeinen ist der Nutzungsausfall auf 20% der Versicherungssumme der Wohnung begrenzt. Zu ​​den drei Hauptleistungen im Rahmen von Erstattung D gehören:
1)
Zusätzliche Lebenshaltungskosten - trägt für die notwendige Erhöhung der Lebenshaltungskosten der Versicherten bei, um ihren normalen Lebensstandard fortzusetzen. 2)
Fairer Mietwert - Wenn keine zusätzlichen Lebenshaltungskosten anfallen, erhält der Versicherte eine Leistung, die dem angemessenen Mietwert der Immobilie entspricht. 3)
Verbotene Verwendung - Wenn das Eigentum aus einem anderen Grund als dem Schaden verboten ist, kann der Versicherte zusätzliche Lebenshaltungskosten oder einen angemessenen Mietwert erhalten. Deckung E: Persönliche Haftung
Die persönliche Haftung bietet Schutz für Schäden, für die eine Person gesetzlich haftbar ist, die aus Körperverletzung oder Sachschaden entstehen - einschließlich der Kosten für die Verteidigung des Anspruchs oder der Klage. Der Mindestbetrag der Deckung beträgt $ 100, 000 pro Vorkommen. Der Versicherungsschutz gilt für Versicherte, in der Wohnung wohnende Familienangehörige und für Personen unter 21 Jahren in der Obhut eines Familienangehörigen oder des Versicherten.
Spezifische Ausschlüsse für jegliche Haftung aus:
a) Verwendung von Luftfahrzeugen
b) Verwendung von Wasserfahrzeugen (außer unter 50 hsp oder Segelbooten unter 26 ')
c) Verwendung von motorisierten Landfahrzeugen < d) Geschäftsaktivitäten
e) kontrollierter Drogenmissbrauch
f) vorsätzliche Körperverletzung
g) Körperverletzung von Personen, die Anspruch auf Arbeitnehmerentschädigung haben
h) krieg
Deckung F: medizinische Leistungen < Medizinische Zahlungen umfassen die Deckung der medizinischen Zahlungen an andere für Verletzungen, die auch dann entstehen, wenn der Versicherte nicht für die Verletzung haftet. Diese Deckung gilt nicht für den Versicherten oder die Familienangehörigen im Wohnsitz des Versicherten.