Industrie Auf einen Blick - Spezialchemikalien

Die chemische Industrie ist eine der wirtschaftlich sensibelsten Industrien, und viele der großen Chemieunternehmen stehen dem globalen BIP-Wachstum sehr nahe. Spezialchemikalien sind jedoch ein Teilsektor mit einigen bemerkenswerten Unterschieden. Es ist sicherlich nicht fair zu sagen, dass diese Unternehmen weder zyklisch noch gegenüber globalen Wachstumstrends unverwundbar sind, aber viele dieser Unternehmen bieten Produkte an oder bedienen Nischen, die tendenziell etwas stabiler sind.

Investopedia-Märkte: Entdecken Sie die beste Quelle für Finanznachrichten, -zitate und -erkenntnisse aus einer Hand.

Es gibt große Sorgen um das Wachstum auf dem heutigen Markt. Wenn die Wirtschaft wirklich in eine Double-Dip-Rezession gerät, werden diese Unternehmen keine bemerkenswerten Outperformer sein. Auf der anderen Seite sind viele dieser Aktien von Wachstumssorgen betroffen, und die Anleger könnten feststellen, dass diese Unternehmen entweder zu weit verkauft wurden oder zumindest Punkte auf Watchlists für die Erholung der Wachstumserwartungen verdienten.

Luftprodukte (NYSE: APD APDAir Products & Chemicals Inc160. 55-0. 24% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) > Wenn Sie Wasserstoff oder Helium wünschen, haben Sie gute Chancen, mit Air Products Geschäfte zu machen. APD ist ein weltweit führender Anbieter von atmosphärischen Gasen und Prozessgasen. Diese sind wichtige Inputs in vielen Industrie- und Herstellungsprozessen und es gibt beträchtliche Vorteile in Bezug auf Umfang und Umfang. Das heißt, APD ist zu 20% in der Elektronikindustrie engagiert (in den meisten Perioden gut, aber heute wohl negativ), und die Rentabilitätsziele des Unternehmens für 2015 sehen allmählich etwas zu ehrgeizig aus. Allerdings ist die Aktie heute unterbewertet und eine Dividendenrendite von 3% ist kein schlechter Süßstoff.

Albemarle

(NYSE: ALB ALBAlbemarle Corp140. 84-2. 59% Created with Highstock 4. 2. 6 ) Das Geschäft aufteilen Zwischen Polymerprodukten, Katalysatoren und Feinchemikalien ist Albemarle ein interessanter Hersteller von Additiven und Zwischenprodukten mit einem breiten Engagement in Branchen wie Plastik, Landwirtschaft und Pharmazie. Albemarle ist einer der drei großen Hersteller von Raffineriekatalysatoren, ein Low-Cost-Hersteller von Brom und ein führender Anbieter von Ibuprofen (ein beliebtes Schmerzmittel). Refining-Katalysatoren und Pharmazeutika sind tendenziell in allen Phasen des Konjunkturzyklus gefragt, während das Engagement in Märkten wie Autos und Elektronik einige zyklische (aber nicht notwendigerweise übereinstimmende) Kicker mit sich bringt.
Cabot

(NYSE: CBT CBTCabot Corp62. 21-2. 09% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) Cabot ist ein gutes Beispiel für eine Spezialchemikalie Unternehmen, das wahrscheinlich weit von den meisten Investoren entfernt ist. Ruß, pyrogene Kieselsäure, Tantal und Cäsiumformiat sind für die meisten Menschen keine alltäglichen Bedenken, aber sie sind ein kritischer Faktor bei Produkten wie Tinte, Kunststoff, Gummi und Elektronik.Interessanterweise, während Produkte wie Ruß erfordern Erdöl zu produzieren, Cabot auch etwas davon zurück, wie seine Cäsiumformiat in Bohrspülungen verwendet wird (und die Nachfrage steigt mit höheren Erdölpreise).
Eastman Chemical

(NYSE: EMN EMNEastman Chemical Co.89. 98-0. 67% Created with Highstock 4. 2. 6 ) Eastman ist ein Akteur in verschiedenen Märkten wie Kunststoffe und Faserprodukte. Einige seiner Faserprodukte werden in Zigarettenfiltern verwendet, und obwohl dies in Nordamerika kein wachsender (oder populärer) Markt ist, gibt es immer noch viele Raucher auf der ganzen Welt. Darüber hinaus ist das Glasfasergeschäft des Unternehmens nicht sehr zyklisch und das Unternehmen verfügt über eine günstige Kostenstruktur, da es Kohle als Ausgangsmaterial verwendet (im Gegensatz zu vielen Chemieunternehmen, die Erdöl verwenden).
Huntsman

(NYSE: HUN HUNHuntsman Corp30. 90-2. 06% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) Huntsman kann ein bisschen mehr wie ein normales sein Chemieunternehmen angesichts seiner vollständigen Kapitalrendite. Nichtsdestotrotz hat es sich in diversen Märkten wie Polyurethan, Materialien, Performance-Produkten und Pigmenten als führend erwiesen. Huntsman war in den letzten Jahren sehr beschäftigt mit einer Reihe von Übernahmen und Veräußerungen, aber während dieses Prozesses hat sich das Unternehmen als ein Unternehmen herausgestellt, das sich mehr auf höherwertige, margenstärkere Produkte mit weniger Zyklizität konzentriert.
Weitere zu berücksichtigende Namen

Neben diesen primären Namen gibt es eine Reihe zusätzlicher Ideen, die Anleger für ihr Portfolio in Betracht ziehen sollten. Ashland (NYSE: ASH ASHAshland Global Holdings Inc.65. 08-0. 23% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) hat sich von einer Raffineriefirma zu einer Spezialchemikalie entwickelt. Unternehmen mit interessanten Spezialprodukten für Wasser, Papier und funktionelle Inhaltsstoffe. Cambrex (NYSE: CBM CBMCambrex Corp46. 10-0. 86% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) ist ein dünn gehandelter Hersteller von pharmazeutischen Wirkstoffen. Hexcel (NYSE: HXL HXLHexcel Corporation60. 76-0. 70% Created with Highstock 4. 2. 6 ) ist ein spezielles Spiel über Kohlefaserprodukte (und wird 50% der Einnahmen aus Luft- und Raumfahrt und Verteidigung), während PPG (NYSE: PPG PPGPPG Industries Inc115. 13-0. 85% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 >) wird allgemein nicht als zweitgrößtes Beschichtungsunternehmen der Welt geschätzt. Nicht zuletzt, RPM (NYSE: RPM RPMRPM International Inc51. 40-1. 21% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) zahlt einen gesunden (und stabilen ) Dividende aus einer Geschäftsaufteilung zwischen Industriespezialitäten (zwei Drittel) und Verbraucherspezialchemikalien wie DAP und Rust-Oleum. Verwenden Sie den Investopedia Stock Simulator, um die in dieser Aktienanalyse genannten Aktien zu handeln, ohne Risiko!