Institut der Internen Revisoren - IIA

DEFINITION von "Institute of Internal Auditors - IIA"

Ein führender Anbieter von Zertifizierungen, Bildung und Forschung für Fachleute, die sich mit der Bewertung von Operationen und Kontrollen einer Organisation befassen. Das 1941 gegründete Institute of Internal Auditors verleiht die Bezeichnung Certified Internal Auditor (CIA), eine weltweit anerkannte Zertifizierung für interne Auditoren. Das IIA hat seinen weltweiten Hauptsitz in Altamonte Springs, Florida, und hat mehr als 170.000 Mitglieder weltweit durch 103 Institute und 153 Kapitel in den Vereinigten Staaten, Kanada und der Karibik (Stand 2010).

UNTERBRECHUNG 'Institute of Internal Auditors - IIA'

Neben der internen Revision arbeiten IIA-Mitglieder auch in Bereichen, in denen diese Funktion ein kritischer Bestandteil der Unternehmensstruktur ist. Diese Bereiche umfassen Risikomanagement, Governance, interne Kontrolle, IT-Prüfung, Bildung und Sicherheit.