Internationales Wettbewerbsgebot - ICB

DEFINITION von "International Competitive Bidding - ICB"

Bei Finanzierungsvereinbarungen, die die Weltbank betreffen, ein Bieterverfahren, das den Kreditnehmer verpflichtet, unter bestimmten Bedingungen durch sein Darlehen finanzierte Ressourcen zu beschaffen. .. Die ICB verlangt von den Kreditnehmern der Weltbank, international die für ihre Kredite erforderlichen Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, Gebote in einer annehmbaren internationalen Sprache abzugeben und Aufträge an die niedrigsten akzeptablen Gebote zu vergeben, wobei bestimmte qualitative Beurteilungen zu berücksichtigen sind.

UNTERBRINGUNG "International Competitive Bidding - ICB"

Das Ziel einer internationalen Ausschreibung für von der Weltbank vergebene Kredite ist die Förderung eines fairen und gesunden Wettbewerbs für von der Weltbank finanzierte wirtschaftliche Chancen. .. Das ausleihende Land in einer solchen Vereinbarung behält einen gewissen Grad an Freiheit bei der Auswahl eines gewinnbringenden Angebots für seine Projekte, aber es wird erwartet, dass das günstigste, wettbewerbsfähige Angebot ausgewählt wird.