Anlagestrategie

Was ist eine "Anlagestrategie"?

Eine Anlagestrategie ist der Anreizplan eines Anlegers, um seine Anlageentscheidungen auf der Grundlage individueller Ziele, Risikotoleranz und künftigem Kapitalbedarf zu treffen. Die Komponenten der meisten Anlagestrategien umfassen die Asset-Allokation, Kauf- und Verkaufsrichtlinien und Risikorichtlinien.

UNTERBRECHEN 'Anlagestrategie'

Anlagestrategien können sich von einer schnellen Wachstumsstrategie unterscheiden, bei der sich ein Anleger auf Kapitalwachstum konzentriert, und eine Sicherheitsstrategie, bei der der Schwerpunkt auf Vermögensschutz liegt. Der wichtigste Teil einer Anlagestrategie ist, dass sie sich an den Zielen des Einzelnen orientiert und vom Anleger genau verfolgt wird.