IQD (Irakischer Dinar)

DEFINITION von 'IQD (Irakischer Dinar)'

Die Währungsabkürzung oder das Währungssymbol für den Irakischen Dinar (IQD), die Währung des Irak. Der irakische Dinar besteht aus 1 000 Fils. Der Dinar ersetzte die indische Rupie als Landeswährung und wird von der Zentralbank des Irak ausgegeben.

AUFBRUCH 'IQD (Irakischer Dinar)'

Der Dinar wurde erstmals 1931 gesehen und war bis 1959 mit dem Britischen Pfund verbunden. Danach wurde er an den US-Dollar gekoppelt, und der Dinar war in den USA mehr als $ 3 wert. Währung bis zum Golfkrieg. Der Dinar wertete zu diesem Zeitpunkt drastisch ab, aber neue Währung wurde ausgegeben und diese neue Währung wurde vom Internationalen Währungsfonds zu einem festen Satz bewertet.