Späte Gebühr

DEFINITION von "Late Fee"

Eine Gebühr, die ein Verbraucher zahlt, um nach dem Fälligkeitsdatum eine erforderliche Mindestzahlung auf einer Kreditkarte zu leisten. Späte Gebühren ermutigen die Verbraucher zur pünktlichen Zahlung und sind in der Regel 25 $ für die erste verspätete Zahlung und 35 $ für nachfolgende verspätete Zahlungen. Einige Kreditkartenaussteller verzichten auf die verspätete Gebühr, wenn ein Verbraucher zum ersten Mal die Mindestzahlungsfrist versäumt. Andere Kreditkartenherausgeber verrechnen keine Verzugsgebühren, sondern nur Kreditkarten mit einem sehr guten bis sehr guten Kredit - Verbraucher, die wahrscheinlich nie zu spät zahlen werden. Noch andere Karten bieten keine Nachsichtigkeit und werden eine Verzugsgebühr verlangen, selbst wenn Sie die Zahlungsfrist kaum verpassen.

ABBRECHEN 'Späte Gebühr'

Es ist am besten, Ihre Kreditkartenrechnung jeden Monat vollständig und pünktlich zu bezahlen, aber wenn Sie es nicht vollständig bezahlen können, machen Sie mindestens das Minimum Eine pünktliche Zahlung bedeutet, dass Sie keine Gebühr zahlen müssen. Denken Sie jedoch nicht daran, dass Sie die Kreditkartenfirma überlisten können, indem Sie einen Scheck übersenden oder eine Zahlung planen, die vor dem Stichtag eingeht, aber nicht geklärt wird. Wenn Sie nicht genug Geld auf Ihrem Girokonto haben, um Ihre Kreditkartenzahlung abzudecken, wird Ihre Zahlung nicht nur als verspätet eingestuft, sondern es wird wahrscheinlich auch eine Rückzahlungsgebühr von Ihrem Kreditkartenunternehmen und eine nicht ausreichende Kapitalgebühr von deine Bank.

Wenn Sie Ihre Zahlung per Kreditkarte nicht rechtzeitig bezahlen, müssen Sie neben der Zahlung einer Gebühr auch Zinsen zahlen. Ihr Konto kann auch Gegenstand einer Strafen-Neubewertung sein, was bedeutet, dass sich Ihr Zinssatz auf den Penalty APR erhöht, da der Kreditkartenaussteller Sie als ein höheres Kreditrisiko ansieht. Eine verspätete Zahlung könnte ein einfaches Versehen sein, aber es könnte ein Zeichen finanzieller Schwierigkeiten sein.

Verspätete Gebühren sind eine von mehreren Gebühren, die Kreditkartenunternehmen Verbrauchern berechnen, um Geld zu verdienen. Kreditkartenkunden unterliegen außerdem jährlichen Gebühren, Überweisungsgebühren, Gebühren für ausländische Transaktionen und Rückerstattungsgebühren. All diese Gebühren sind jedoch vermeidbar, wenn Sie die richtige Karte auswählen und das Verhalten vermeiden, das diese Gebühren auslöst.