Unterbringung Aufwendungen

DEFINITION von "Unterkunftskosten"

Kosten für eine Übernachtung, in der Regel in einem Hotel, die als Bundessteuerabzug betrachtet werden kann, wenn die Kriterien des Internal Revenue Service erfüllt sind. Unterkunftskosten sind in der Regel Betriebsausgaben, die anfallen, wenn jemand von seinem Steuerhaus weg muss, um Geschäfte zu tätigen. Der IRS legt keinen Standardbetrag fest, der für die Unterbringungskosten abgezogen werden kann, es müssen jedoch mehrere Kriterien erfüllt sein, damit die Ausgabe steuerlich absetzbar ist.

EINSTELLUNG DER "Lodging Expenses"

Der IRS erlaubt es dem Einzelnen, von seinen Einkünften Absetzungskosten abzuziehen, wenn die Kosten für die Unterbringung als Umzugskosten anfallen. Die IRS sagt, dass die Ausgaben für die Umstände des Umzugs angemessen sein müssen. Jegliche Unterkunftskosten, die sich nicht auf dem kürzesten Weg vom alten Haus des Steuerpflichtigen zu seinem neuen Zuhause befinden, weil er sich zum Beispiel für eine Besichtigung entschieden hat, wären nicht steuerabzugsfähig, da es sich nicht wirklich um Umzugskosten handelt.