London Internationale Finanz-Futures- und Optionsbörse - LIFFE

DEFINITION von "London International Financial Futures und Options Exchange - LIFFE"

Eine Futures- und Optionsbörse in London, England, die dem Chicago Board of Trade und der Chicago Mercantile Exchange nachempfunden war. Ähnlich wie ihre amerikanischen Pendants pflegte sich diese Börse mit Futures, Optionen und Rohstoffkontrakten zu befassen. Im Jahr 2002 wurde LIFFE jedoch von Euronext als Teil ihrer Strategie erworben, ihre Präsenz als Derivatemarkt zu erhöhen. LIFFE wurde in Euronext umbenannt. Liffe.

UNTERBRECHEN 'Internationale Finanztermin- und -optionsbörse London - LIFFE'

Während des größten Teils ihrer Existenz als unabhängige Börse nutzte LIFFE das offene Aufschallsystem, um Handelsgeschäfte zu erleichtern. Der Widerwille von LIFFE, zu einem elektronischen Handelssystem zu wechseln, war ein Grund für seinen Niedergang. Als LIFFE LIFE CONNECT, eine weit verbreitete elektronische Handelsplattform, eingeführt hatte, war die vollelektronische Börse seit fast zehn Jahren in Betrieb und hatte bereits einen beträchtlichen Marktanteil erobert.