Niedrige Zinssätze: Wo sollten und sollten Sie nicht investieren

Im Juli berichtete die St. Louis Fed, dass der effektive Zinssatz der Federal Funds bei 0, 18% lag. Die Federal Funds Rate gilt als eine der wichtigsten Zinssätze auf den US-amerikanischen Märkten. In der Tat ist die Federal Funds Rate seit Ende 2008 nahe Null. In diesem unglaublich niedrigen Zinsumfeld, gibt es einige Investitionen, die Sie wahrscheinlich vermeiden wollen, sowie einige bessere Entscheidungen, wo Sie investieren.

IN BILDERN: 5 "Neue" Regeln für sicheres Investieren

Was vermieden werden muss

Langfristige CDs
Wenn die durchschnittliche einjährige CD ein dürftiges Ergebnis liefert 1. 3% Sie könnten versucht sein, eine längerfristige CD zu kaufen, um einen besseren Ertrag zu erzielen. Derzeit liegt die Durchschnittsrate bei einer fünfjährigen CD bei etwa 6,6%. Es ist wahrscheinlich eine schlechte Idee, sich langfristig zu so niedrigen Zinssätzen zu engagieren. Wenn die Inflation zurückkehrt, könnten diese niedrigen Zinssätze wenig bis gar keine reale Rendite erbringen.

Es gibt keine Möglichkeit, genau zu sagen, wann die Zinsen wieder steigen werden, aber da die Federal Funds Rate so nahe bei Null liegt, wissen wir, dass der Kauf einer langfristigen CD in einigen der niedrigste Preise, die wir wahrscheinlich sehen werden. Wenn Sie sich für eine langfristige CD entscheiden, versuchen Sie, eine Aktie mit einer niedrigen Vorfälligkeitsentschädigung zu wählen, so dass Sie, wenn die Zinsen stark steigen, Ihre Gelder bewegen können.

Long-Term Bonds
Anleihen haben eine starke inverse Verbindung zu den Zinssätzen. Das heißt, wenn die Marktzinsen steigen, sinken die Preise für bestehende Anleiheemissionen. Darüber hinaus gilt: Je länger die Laufzeit der Anleihe ist, desto empfindlicher ist ihr Preis für Änderungen des Marktzinssatzes.

Aufgrund dieser Tatsachen sind langfristige Anleihen in einem Niedrigzinsumfeld in der Regel eine schlechte Wahl. Dies trifft besonders zu, da die Federal Funds Rate so nahe bei Null liegt. Es gibt keinen Platz für die Zinsen zu gehen, aber nach oben. Bei steigenden Zinsen werden die langfristigen Anleihekurse deutlich sinken, was zu Verlusten bei langfristigen Anleiheportfolios führen wird. (Um mehr über Anleihen zu erfahren, werfen Sie einen Blick auf unser Bond Basics Tutorial .)

Wo investieren

Aktien
Im Gegensatz zu vielen anderen Anlagen sind niedrige Zinsen gut für Aktien, zumindest in der Theorie. Da Unternehmen in der Lage sind, Geld zu niedrigeren Zinssätzen am Markt zu leihen, können sie mehr Wachstumsinitiativen finanzieren. Wenn diese Anlageprogramme erfolgreich sind, würden Sie allgemein erwarten, dass die Aktienkurse aufgrund von höheren Gewinnen steigen werden.

In Wirklichkeit ist es viel schwieriger zu sagen, wie sich Aktien in einer Niedrigzinsumgebung verhalten werden, weil es so viele Störfaktoren gibt. Einer der größten Störfaktoren ist, dass niedrige Zinsen häufig mit schlechten wirtschaftlichen Bedingungen zusammenfallen. Wie wir in den letzten Jahren gesehen haben, könnte es sein, dass die Fed die Zinssätze drastisch senkt, aber die Aktien werden immer noch in Erwartung einer Rezession fallen.

Trotz der Unsicherheiten bleiben Aktien eine der besseren Entscheidungen, wenn Sie andere fundamentale Indikatoren in der Wirtschaft mögen. Sie bieten eine Chance, von niedrigen Zinssätzen zu profitieren, und es wird allgemein nicht erwartet, dass sie stark sinken, wenn die Zinsen steigen.

Kurzfristige Anleihen
Kurzfristige Anleihen können eine gute Wahl sein, da sie gegenüber Veränderungen des Marktzinssatzes weniger empfindlich sind. Wenn Sie in der Lage sind, eine kurzfristige Anleihe bis zur Fälligkeit zu halten, müssen Sie sich nicht einmal um Änderungen des Preises einer Anleihe kümmern. Das liegt daran, dass Anleiheinvestoren eine Option haben, die Aktienanleger nicht haben - anstatt die Anleihe zu verkaufen, können sie einfach warten, bis der Kapitalbetrag bei Fälligkeit zurückgezahlt wird.

Kurzfristige Anleihen zahlen den Anlegern in der Regel keinen so hohen Zinssatz, aber eine bescheidene Rendite ist immer noch ein gutes Ergebnis, wenn Sie auf vielversprechendere Anlagemöglichkeiten warten.

Das Endergebnis
Die richtige Investition in eine beliebige Umgebung zu wählen, bringt ein gewisses Maß an Glück mit sich, aber wenn Sie verstehen, wie Zinssätze mit bestimmten Arten von Investitionen verbunden sind, können Sie die Chancen zu Ihren Gunsten setzen. (Zum diesbezüglichen Lesen, werfen Sie einen Blick auf Smart speichern mit einer CD Ladder )

Informieren Sie sich über Ihre Finanznachrichten; lesen Sie Wasserkühler Finanzen: Milliardär Versprechen und andere Positive Presse .