Medicare Sternenbewertungssystem

DEFINITION des "Medicare Star Rating Systems"

Eine Methode zur Bewertung und Klassifizierung von Pflegeheimen, die von den US-amerikanischen Zentren für Medicare und Medicaid Services (CMS) genutzt werden. Das Medicare-Sterne-Bewertungssystem soll Pflegeheime für die von ihnen erbrachten Dienstleistungen verantwortlich machen und den Verbrauchern eine Möglichkeit geben, Einrichtungen schnell zu bewerten. Jedes Haus erhält eine Bewertung von 1 bis 5 Sternen, wobei 1 das schlechteste und 5 das beste ist.

Next Up
  1. Qualifizierte Pflegeeinrichtung

  2. Pflegeheim Resident Trust Fund

  3. Aktivitäten des täglichen Lebens - ADL

  4. Hauptheim

ABBRECHEN 'Medicare Star Rating System "

CMS führt mindestens einmal im Jahr umfassende Gesundheitskontrollen von US-Pflegeheimen durch - häufiger, wenn jemand eine Beschwerde gegen das Heim bei einer staatlichen Aufsichtsbehörde einreicht. Stern-Ratings basieren auf diesen Inspektionen, plus Personal-Levels und 18 Maßnahmen für die Lebensqualität der Bewohner. Eine hohe Gesamtbewertung kann insofern irreführend sein, als ein Haus in einer zugrunde liegenden Kategorie eine schlechte Bewertung hat. Daher sollten die Verbraucher die detaillierten Bewertungen für jede Einrichtung überprüfen und nach den spezifischen Problemen suchen, die in einem bestimmten Pflegeheim aufgedeckt werden, nicht nur ihre Gesamtbewertung. ..

Die investigative Berichterstattung hat eine Reihe von Problemen mit dem Sternensystem aufgedeckt. Da die Häuser die Daten über die Mitarbeiterzahl und die Lebensqualität der Bewohner selbst berichten, ist es einfach, das System zu spielen. Und während die Gesundheitsinspektionen unabhängig voneinander durchgeführt werden, haben die Haushalte oft eine allgemeine Vorstellung davon, wann die Inspektionen stattfinden werden. Dadurch können sie die Bedingungen für eine bessere Bewertung vorübergehend verbessern, wenn sie keine Ahnung hatten, wann die Inspektion stattfinden würde. Darüber hinaus unterhalten einige Einrichtungen trotz zahlreicher Beschwerden und sogar Klagen Fünf-Sterne-Bewertungen.

Es ist wichtig, dass Pflegeheime hohe Standards einhalten, weil Pflegeheimbewohner ein konstantes, hohes Maß an Pflege benötigen und weil ihr schlechter geistiger und / oder körperlicher Zustand sie weitgehend der Gnade des Pflegeheims überlässt. Personal. Ein schlecht geführtes Pflegeheim bietet bestenfalls unangemessene Fürsorge und im schlimmsten Fall tödliche Vernachlässigung. Einige Angestellte des Pflegeheims wurden von Anwohnern missbraucht oder gestohlen, und einige Einrichtungen sind unhygienisch. Die besten Pflegeheime hingegen behandeln die Anwohner mit Respekt, helfen ihnen, ein würdiges Leben zu führen, obwohl sie geistig und / oder körperlich in einem schlechten Zustand sind, und können ihnen sogar dabei helfen, sich zu einem unterstützten oder unabhängigen Leben zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Auswahl eines Pflegeheims finden Sie unter So wählen Sie das richtige Pflegeheim aus.