Hypothek mit offenem Ende

Was ist eine "offene Hypothek"

Eine offene Hypothek ist eine Hypothek, die es dem Kreditnehmer erlaubt, die Hypothek zu einem späteren Zeitpunkt zu erhöhen. Offene Hypotheken erlauben es dem Kreditnehmer, zu dem Kreditgeber zurückzukehren und mehr Geld aufzunehmen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Es gibt normalerweise eine festgelegte Dollargrenze für den zusätzlichen Betrag, der ausgeliehen werden kann.

"Open-End-Hypothek"

Zum Beispiel erhält Darlehensnehmer A eine $ 200, 000 Hypothek, um ein Haus zu kaufen. Er erhält eine offene Hypothek, die es ihm erlaubt, während der Laufzeit des Kredits zurückzutreten und zusätzliches Geld zu leihen, solange das ausstehende Gesamtkapital einen bestimmten Betrag nicht übersteigt (z. B. 80% des Schätzwerts des Eigenheims). .. Es ist ähnlich wie ein HELOC Hausbesitzern erlaubt, Eigenkapital aus ihren Häusern zu ziehen.