Operatives Ziel

DEFINITION des "Operational Target"

Ziel der Geldpolitik der Federal Reserve. Operative Ziele werden gewöhnlich in Bezug auf die Veränderungen der Geldmenge und der nicht ausgeliehenen Reserven formuliert. Diese Ziele werden normalerweise vom Vorsitzenden der Federal Reserve gemeldet.

UNTERBRECHEN DES "OPERATIVEN ZIELS"

Die operativen Ziele werden dem Kongress zweimal jährlich mitgeteilt. Das prognostizierte Wachstum wird als Spanne innerhalb eines Geschäftsjahres angegeben. Die Berichtspflichten für die operativen Ziele sind im Gesetz über umfassende Beschäftigung und ausgeglichenes Wachstum von 1978 festgelegt.